27.10.11 13:23 Uhr
 57
 

BBC bietet Kylie Minogue eine Million Pfund für Casting-Jurorenrolle

"The Voice" soll die nächste erfolgreiche Casting-Show im britischen Fernsehen werden und die BBC will offenbar unbedingt Kylie Minogue als Jurorin dafür haben.

Man bot der australischen Sängerin dafür angeblich sogar die unglaubliche Summe von einer Million Britischer Pfund an.

Kritiker sind sowieso schon erbost, dass die gebührenfinanzierte BBC bereits 22 Millionen für das Unterhaltungsformat ausgegeben hat.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Casting, BBC, Kylie Minogue
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kylie Minogue und Prinz Andrew sollen ein Paar sein
Kylie Minogue gewinnt Rechtsstreit gegen Kylie Jenner um Marke "Kylie"
Kylie Minogue löst Verlobung wegen angeblicher Untreue ihres jungen Freundes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?