27.10.11 10:34 Uhr
 196
 

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge bestätigt das Interesse an Marco Reus

Nachdem in der letzten Zeit Gerüchte über ein Interesse des FC Bayern München an dem Gladbacher Marco Reus die Runde machten, kam jetzt die offizielle Bestätigung aus München.

Karl-Heinz Rummenigge, Vereinsboss beim FC Bayern München, bestätigte nun, dass man an dem Nationalspieler interessiert sei.

Rummenigge sagte: "Marco Reus ist ohne Frage ein interessanter Spieler. Er ist jung und deutscher Nationalspieler. Unser Ziel ist es, noch mehr deutsche Nationalspieler nach München zu holen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Interesse, Karl-Heinz Rummenigge, Marco Reus
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 10:38 Uhr von VersaGER
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
jawohl: Der FC Bayern Deutschland fährt zur EM !!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge hält "Kidnapping" junger Spieler für unmoralisch
Fußball: Hans-Joachim Watzke zollt Karl-Heinz Rummenigge Respekt
Fußball: Ex-Bayern-Star Ciriaco Sforza wirft Karl-Heinz Rummenigge Mobbing vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?