27.10.11 09:54 Uhr
 330
 

USA: Betrugsskandal - Ehepaar Madoff wollte sich angeblich 2008 das Leben nehmen

Bernhard Madoff und seine Frau Ruth sollen im Dezember 2008 versucht haben sich selbst das Leben zu nehmen. Dies sagt jedenfalls die Frau des wegen Betrugs verurteilten Investors in den US-Medien.

Ruth Madoff nannte es eine impulsive Handlung, die durch die unerbittliche Aufmerksamkeit der Medien rund um ihren Mann verursacht wurde. Der Bruch mit den Söhnen habe auch eine Rolle gespielt. Sie hatten ihren eigenen Vater kurz zuvor wegen des Milliarden-Betrugs selbst angezeigt.

"Ich erinnere mich nicht, wessen Idee es war, aber wir waren beide so traurig über das, was geschehen war, ich könnte es nicht aushalten", so Ruth Madoff. Die Madoffs schluckten eine Überdosis Schlaftabletten und gingen ins Bett. Die Dosis war wohl nicht hoch genug, denn sie erwachten am nächsten Tag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Leben, Betrug, Ehepaar, Bernard Madoff, Selbstmordversuch
Quelle: www.nytimes.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?