27.10.11 07:36 Uhr
 9.856
 

Notiz zu Vibrator im Handgepäck: Behörde hat dafür "null Toleranz" (Update)

Ein Mitarbeiter der US-Flugsicherheitsbehörde (TSA) hat im Handgepäck einer Frau eine Notiz hinterlassen: "Get your freak on, girl", zu deutsch: "Hab mit jemanden Sex, Mädchen". Die Frau hatte einen Vibrator ihrer Tasche. Sie veröffentlichte den Zettel auf ihrem Blog (ShortNews berichtete).

Die TSA leitete eine Untersuchung ein. "Diese Person wurde sofort von der Sicherheitskontrolle entfernt und ein angemessenes Disziplinarverfahren eingeleitet", hieß es in einer Stellungnahme. Und weiter: "Die handgeschriebene Notiz ist hoch unangemessen." Man habe dafür keine Toleranz.

Die Frau selbst steht der Sachen zwiegespalten gegenüber:"Es verletzt total meine Privatsphäre." Andererseits hätte sie den Zettel lustig gefunden: "Ich bin in meinem Hotelzimmer fast vor Lachen gestorben." Dennoch könne man ein Minimum an Professionalität erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flughafen, Behörde, Koffer, Vibrator, Notiz, Sicherheitsbeamte
Quelle: abcnews.go.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 07:36 Uhr von rgh23
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Die Notiz ist mit "Hab mit jemanden Sex, Mädchen"weitaus offensiver als das in der ersten News hier auf ShortNews gesagt. Dort hieß es, dass der Frau "Viel Spaß" gewünscht werde.

Die Nachricht wird dort auch als fies bezeichnet. Fies ist sie nicht, nur, wie auch die Betroffene sagt, ein massiver Eingriff in die Privatsphäre.
Kommentar ansehen
27.10.2011 07:43 Uhr von borgworld2
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
Irgendwie: find ich den Titel unpassend.
Kommentar ansehen
27.10.2011 07:59 Uhr von borgworld2
 
+2 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 07:59 Uhr von SilentPain
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
hmm ja, missverständlicher Titel

jezz ma ehrlich - die frau hat gelacht bis zum umfallen
und die nachricht auf dem zettel könnte wahrer nicht sein
die TSA soll sich mal einkriegen
sind doch alles nur Menschen
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:08 Uhr von blade31
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
der anderen News klang das alles aber ganz anders

Feministin, verklagen der Behörde und auf dem Zettel stand angeblich "viel spass beim Sex"...
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:47 Uhr von Klecks13
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@ blade31: In der anderen News war die Notiz sehr verharmlosend übersetzt.
"Get your freak on" ist ein ziemlich vulgärer Ausdruck und lässt sich am ehesten mit "lass dich mal v*geln" übersetzen. Daher die harte Reaktion der TSA.
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:53 Uhr von ChrissCross
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@blade31: Auf dem Zettel stand "Get your freak on, girl" des muss ja nicht zwangsläufig "viel Spaß beim Sex" heißen...

@Klecks13
warst schneller...

[ nachträglich editiert von ChrissCross ]
Kommentar ansehen
27.10.2011 09:06 Uhr von Scared Stiff
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@ pepo: wieso smiley? telefonnummer! ;-)
Kommentar ansehen
27.10.2011 09:18 Uhr von zkfjukr
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:03 Uhr von NetCrack
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Übersetzung falsch "get your freak on" heißt nicht "Hab mit jemanden Sex" sondern eher "werd mal ein bisschen wild" oder "tu was verrücktes".
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:45 Uhr von JesusSchmidt
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ach? und ohne den spruch hätte das durchsuchen ihre privatsphäre nicht verletzt?
Kommentar ansehen
27.10.2011 12:05 Uhr von zkfjukr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: "das durchsuchen ihrer Privatsphäre"
ein schelm wer böses denkt ;)

und äääähhh nein, taschenkontrollen etc. am Flughafen sind doch normal Oo
kann mir schon vorstellen das so n dildo im röntgengerät verdächtig aussehen kann...
Kommentar ansehen
27.10.2011 12:55 Uhr von RoB-D
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
aha: Die sollen arbeiten und dazu gehört nicht das sie einer Frau vorschreiben wie sie ..... !
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:29 Uhr von tobe2006
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
also: in de letzten news hier auf SN stand nopch das auf dem zettel stand: "viel spaß mädchen" und hier jetz dasse mit jmd anderem sex haben soll..

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?