27.10.11 06:21 Uhr
 413
 

Essen: Eine Gruppe Jugendlicher greift Kinder an und rauben einen Tretroller

Vier Kinder im Alter zwischen zehn und elf Jahren fuhren in Essen mit ihren Tretrollern an vier Jugendlichen vorbei. Plötzlich bekam eines der Kinder einen Hieb in den Nacken. Daraufhin flüchteten die Kinder.

Doch die Gruppe Jugendlicher folgte den Flüchtenden, schnappte sich ein Kind und fingen es an zu würgen. Der Junge konnte sich aber losreißen und flüchten. Seinen Roller ließ er zurück.

Die Identität zweier Täter wurde festgestellt. Es handelt sich um einen 13-Jährigen und einen 22-Jährigen. Die zwei noch nicht namentlich bekannte Täter sollen zwölf und 14 Jahre alt und Südländer sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Essen, Gruppe, Jugendlicher, Roller
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 07:07 Uhr von ChrissCross
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 07:23 Uhr von ChrissCross
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@ImmerNurich: Ich glaube nicht das sie sich gedacht haben:

"Hey guck ma, der coole Roller. Hoffentlich lässt er ihn liegen und rennt weg wenn ich ihn würge"
Kommentar ansehen
27.10.2011 07:46 Uhr von ChrissCross
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ImmerNurich: Ich konnte nirgends lesen das ihn einer mitnahm...

In der News und Quelle steht nur, dass er den Roller liegen ließ
und wegrannte. Obwohl das Scheiße ist was die Typen da taten
würd ich das jetzt nicht als Raub bewerten.

Weiß ja keiner/ich nicht ob die den roller mitgenommen haben.

[ nachträglich editiert von ChrissCross ]
Kommentar ansehen
27.10.2011 07:57 Uhr von CrazyWolf1981
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Und wieder: konnte man den Täterkreis allein bei der Überschrift schon erahnen...
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:07 Uhr von erw
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
täter raubten tretroller und flüchteten daraufhin mit dem fahrzeug.
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:32 Uhr von U.R.Wankers
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
echte Helden -.-: mit 22 kleine Kinder verprügeln...
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:33 Uhr von groteesk
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
manoman muss der 22 jährige reif sein, wenn er mit Kiddies abhängt um dann noch jüngere ausraubt.

naja wenn man in der Schule kein Wort versteht kann aus einem ja auch nix werden^^
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:36 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
viel Zeit und nichts im Kopf Bravo
Kommentar ansehen
27.10.2011 08:55 Uhr von smile2
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
So sorgt man dafür, dass schon kleine Kinder früh genug eine Abneigung gegenüber Ausländer haben ... und sich dann wundern, warum man unerwünscht ist.


Feiges Pack!
Kommentar ansehen
27.10.2011 09:00 Uhr von Doided
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
12, 13, 14 und 22? was ist das denn für ´ne gang xD
Kommentar ansehen
27.10.2011 09:10 Uhr von lina-i
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Kulturelle Bereicherung Warum fördert die Politik dieses?
Kommentar ansehen
27.10.2011 09:23 Uhr von sonikku
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
lina-i: Das hat schon seine Gründe. Ist eine langfristig angelegte Sache.
Kommentar ansehen
27.10.2011 09:47 Uhr von |sAs|
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sonikku: "Das hat schon seine Gründe. Ist eine langfristig angelegte Sache."

Erklärst du mir mal bitte was das für eine langfristig angelegte Sache ist? Wer steckt dahinter und was ist die Motivation?
Wäre nett, ich bin in der Hinsicht nicht aufgeklärt.
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:14 Uhr von sonikku
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
|sAs|: Ich zitiere mal diesen passenden Absatz:

"Es wird Arbeitslosigkeit und Massenmigration geben, um lange etablierte und konservative Gemeinschaften aufzubrechen und wurzellos zu machen. Durch die Grenzöffnung, bzw. bewusste Zulassung von Flüchtlingsströmen, wird unsere Gesellschaft und Kultur "verwässert". Fremde werden besser behandelt als Einheimische, die ausländischen Sozialschmarotzer sogar gefördert. Die Völker sollen ihre Sprache, Individualität und Traditionen aufgeben und Herkunft leugnen, und in einem kulturlosen Einheitsbrei aufgehen."

Für mehr: http://alles-schallundrauch.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:22 Uhr von Canay77
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie bitte? Ein 22 Jähriger in einer Gang mit 12,13 Jährigen. Um sienen IQ muss es ganz schlecht bestellt sein...

@sonikku

Sorry aber was für ein scheiss Link. Dann noch das Bild vom allsehenden Auge und der dazu völlig falsch gemalden Pyramide. Stecken die Ferimaurer dahinter? Alter, schaltet doch mal eueren Kopf ein. Selten so einen schwachsinn gelesen.

[ nachträglich editiert von Canay77 ]
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:26 Uhr von |sAs|
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@sonikku: Ja das beantwortet meine Frage aber nicht, wer steckt dahinter und was ist die Motivation?
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:26 Uhr von sonikku
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Canay77: manchmal wär ich auch lieber dumm und glücklich.
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:44 Uhr von sonikku
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
|sAs|: Weltregierung? Lässt sich einfacher gestalten wenn wir nur noch einfach "Menschen" sind.
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:51 Uhr von smile2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@cortexiphan. Um es den Gutmenschen recht zu machen ...


Jemand mit Migrationshintergrund ... ausländischen Wurzeln ... blablabla ... nenn es wie du willst. Im Endeffekt ist es doch alles das Gleiche nur eben "geschönt"
Kommentar ansehen
27.10.2011 10:53 Uhr von bpd_oliver
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das: muss wohl die positive Bilanz sein, von der Kenan Kolat, Vorsitzender der türkischen Gemeinde, sprach.
Kommentar ansehen
29.10.2011 00:40 Uhr von Odysseus999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Beweise: sind alles nur Vermutungen und Verleumdungen und Verdächtigungen, schämt euch!
Narzißtischer Haufen ihr

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?