26.10.11 23:33 Uhr
 71
 

Fußball/DFB-Pokal: Schalke 04 steht nach späten Toren im Achtelfinale

In einem DFB-Pokalspiel verlor am heutigen Mittwochabend der Karlsruher SC gegen Schalke 04 mit 0:2 (0:0). 28.916 (ausverkauft) sahen die Partie im Wildparkstadion.

Erst zum Ende der zweiten Halbzeit konnten die Gelsenkirchener durch die Tore von Klaas-Jan Huntelaar (81. Minute) und Joel Matip (83.) den Sieg klar machen und damit in das Achtelfinale einziehen.

Schalke zeigte keine gute Leistung und konnte trotzdem den Zweitligisten ausschalten. Lars Unnerstall hütete das Tor der Gelsenkirchener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Achtelfinale
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?