26.10.11 23:14 Uhr
 55
 

Fußball/DFB-Pokal: Holstein Kiel wirft den MSV Duisburg raus

Am Mittwochabend besiegte Holstein Kiel in einem DFB-Pokalspiel den MSV Duisburg mit 2:0 (0:0). 8.960 Zuschauer (ausverkauft) waren im Kieler Stadion zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Rafael Kazior (49. Minute) die Gastgeber in Führung. Neun Minuten später erhöhte Fiete Sykora per Kopfball auf 2:0 und stellte damit bereits den Endstand her.

Milan Sasic, der Trainer der Duisburger, steht damit vor dem Aus, da es auch in der zweiten Bundesliga nicht gut für den MSV läuft. "Das ist eine ganz schwierige Situation. Darüber werden wir reden müssen", so Dieter Steffen, der MSV-Vorstandsvorsitzende.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pokal, DFB-Pokal, MSV Duisburg, Holstein Kiel
Quelle: www.reviersport.de