26.10.11 23:14 Uhr
 55
 

Fußball/DFB-Pokal: Holstein Kiel wirft den MSV Duisburg raus

Am Mittwochabend besiegte Holstein Kiel in einem DFB-Pokalspiel den MSV Duisburg mit 2:0 (0:0). 8.960 Zuschauer (ausverkauft) waren im Kieler Stadion zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Rafael Kazior (49. Minute) die Gastgeber in Führung. Neun Minuten später erhöhte Fiete Sykora per Kopfball auf 2:0 und stellte damit bereits den Endstand her.

Milan Sasic, der Trainer der Duisburger, steht damit vor dem Aus, da es auch in der zweiten Bundesliga nicht gut für den MSV läuft. "Das ist eine ganz schwierige Situation. Darüber werden wir reden müssen", so Dieter Steffen, der MSV-Vorstandsvorsitzende.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pokal, DFB-Pokal, MSV Duisburg, Holstein Kiel
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 10:07 Uhr von CommanderRitchie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Desolate Spielerei Was für ein schäbiger Auftritt des MSV Duisburg.
Nun ..... es bringt nichts, hier in beleidigende Phrasen zu verfallen.
Nur soviel:
Es liegt bestimmt nicht am Trainer !!
Immerhin hat der ja eine von den Spielgegenern belächelte Mannschaft in der Saison 2010/2011 bis ins Finale des DFB-Pokals gebracht !!
Vielmehr liegt es an den jetzt eingekauften Spielern, die in keinster Weise Zweitliga-Niveau besitzen. Statt aus den vorhandenen spielerischen Möglichkeiten das beste zu machen, verlegt man sich schnell auf eine unfaire Spielweise. Da wird getreten und geholzt was das Zeug hält --- und das hat mit taktischen Fouls bei weitem nichts mehr zu tun !!
Da kauft ein Herr Hübener irgendwelche 08/15 Spieler zusammen - und verdünniesiert sich dann nach Eintracht Frankfurt. Welche Motivie hier die Spielereinkäufe beeinflusst haben ?? Die Beantwortung überlasse ich jedem MSV-Fan selber.
Na ja.......... am Ende der Fahnenstange hängt dann immer der Trainer, der den Kopf hinhalten muß. Dabei sollte der ein oder andere Kritiker dem Trainer Sasic für die vielen schönen Momente der letzten Saison dankbar sein !!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?