26.10.11 22:38 Uhr
 505
 

Rihanna: Paparazzi knipsten sie bei einem Coffeeshop-Besuch in Amsterdam

Rihanna wurde kürzlich dabei gesichtet, wie sie bei ihrem Europatrip in den Niederlanden Cannabis kaufte.

Dabei lichteten die Paparazzi Rihanna ab, während sie gerade den bekannten Coffeeshop "Bulldog Café" verließ.

"Die Dinge, die ich in meinen Songs sage, werden von mir erwartet und ein Vorbild zu sein wird ein immer größerer Teil meines Jobs, als mir lieb ist. Aber nein! Ich möchte nur Musik machen. Das ist alles!", verteidigte sich die 23-jährige Sängerin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kauf, Rihanna, Cannabis, Amsterdam, Coffeeshop
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es wird eine elfte Staffel von "Akte X" geben
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
USA: Schauspieler Jack Nicholson feiert seinen 80. Geburtstag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2011 22:44 Uhr von lealoKay
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ah soso: hat die alte muenschen verlassen...
war sie nun in dem sexshop oder ned???
Kommentar ansehen
27.10.2011 02:24 Uhr von McK4y
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Tsss Bulldog... Anfängerfehler! ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?