26.10.11 16:18 Uhr
 79
 

Renault wird auch in Zukunft keine Hybridfahrzeuge anbieten

Der französische Autobauer Renault wird auch in Zukunft keinerlei Hybridfahrzeuge anbieten. Das gab der Konzern jetzt im Rahmen der Präsentation des Kleintransporters Kangoo Z.E und der Stufenhecklimousine Fluence Z.E..

Als Antrieb dient bei beiden ein Lithium-Akku. Von jedem Modell wollen die Franzosen nächstes Jahr rund 30.000 Einheiten absetzen.

Anfang des kommenden Jahres will Renault zudem den Kleinwagen Twizy auf den Markt bringen. Auch dieser wird über Elektroantrieb verfügen. Mit diesen Konzepten sei die Richtung, was den Antrieb der Zukunft bei Renault angeht, vorgegeben, ließ die Konzernspitze verkünden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zukunft, Produktion, Renault, Vorstellung, Hybridauto, Hybrid-Antrieb
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Tesla-Autopilot-Unfall: Fahrer bekommt Mitschuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?