26.10.11 15:46 Uhr
 140
 

ZDF: Gute Quoten für DFB-Pokal-Übertragung

Mit der Übertragung des DFB-Pokalspiels zwischen Dortmund und Dresden stellte das ZDF am Dienstag das Format mit den meisten Zuschauern.

Insgesamt waren 6,03 Millionen Zuschauer dabei. Somit wurde ein Marktanteil von 19,3 Prozent erreicht. Auch in der werberelevanten Zielgruppe kam der öffentlich-rechtliche Sender auf gute Werte. Denn hier waren es 1,83 Millionen Zuschauer, was einen Marktanteil von 14 Prozent bedeutete.

Auch die anschließend gezeigten Zusammenschnitte der übrigen Partien waren beim TV-Publikum gefragt. Mit 4,47 Millionen Zuschauern erzielte der Spielbericht der Begegnung Heidenheim gegen Gladbach die höchsten Quoten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Quote, Pokal, DFB-Pokal, Übertragung, Marktanteil, Zielgruppe
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?