26.10.11 15:00 Uhr
 204
 

Eitorf: Fahrer von Grillhähnchenwagen mit 1,3 Promille erwischt

In Eitorf ist jetzt ein der Fahrer eines Grillhähnchenwagens mit 1,3 Promille erwischt worden.

Die Beamten wurden von Zeugen alarmiert, die beobachteten, wie der Laster in Schlangenlinien fuhr und zudem immer wieder in den Gegenverkehr geriet.

Die Polizei stoppte den Grillhähnchentransporter. Beim anschließenden Alkoholtest zeigte sich der Grund für die Fahrweise. Satte 1,3 Promille zeigte der Test an. Der Führerschein wurde dem Fahrer abgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, Promille, Alkoholtest, Grillhähnchen, Schlangenlinien
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen