26.10.11 14:52 Uhr
 551
 

Gerücht: "GTA V" spielt im 19. Jahrhundert

Am gestrigen Dienstag überraschte Rockstar mit der unspektakulären Ankündigung von "GTA V" (ShortNews berichtete). Nun möchte man schon erste Hinweise auf den Schauplatz und die Zeit ausgemacht haben, in der das Spiel angesiedelt ist.

So hat man das offizielle Logo unter die Lupe genommen und sich speziell auf das "V" konzentriert, das exakt so auf einer US-Dollarnote von 1899 zu finden ist. Nun glaubt man, dass "GTA V" zeitlich ebenfalls dort angelegt sein wird.

Weiterhin wird spekuliert, dass der Schauplatz diesmal Los Angeles ist. Eine offizielle Bestätigung durch Rockstar gibt es aber noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Gerücht, GTA, Grand Theft Auto
Quelle: playfront.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GTA Online": Neuer Spielmodus veröffentlicht - Spieler jagen Panzer
"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
Daniel Radcliffe soll Hauptrolle im Film über GTA-Macher Sam Houser spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2011 14:56 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN