26.10.11 14:25 Uhr
 230
 

Bad Salzuflen: Auto zerbrach in mehrere Teile-Fahrer kaum verletzt

Ein 57 Jahre alter Autofahrer hat bei einem Unfall in Bad Salzuflen eine Schutzengel gehabt.

Nach Angaben der Polizei verlor der Bielefelder die Kontrolle über sein Fahrzeug und und verließ die Fahrbahn. Mit der Beifahrerseite seines Pkw kollidierte er mit einem Baum. Dann krachte er gegen einen zehn Meter entfernten anderen Baum. Dort zerbrach der Wagen in mehrere Teile.

Der Unfallfahrer erlitt nur leichte Blessuren. Er wurde von Rettungssanitätern aus dem Wagen befreit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Fahrer, Baum, Teil, Bad Salzuflen
Quelle: www.westline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?