26.10.11 13:18 Uhr
 118
 

E-Mail mit Gaddafi-Bildern installiert Schadsoftware

Wie die "Huffington Post" berichtet, hat das IT-Unternehmen Sophos bekannt gegeben, dass momentan eine als Nachrichtenmeldung getarnte Spam-Mail mit Schadsoftware umgeht. Darin findet sich eine Textnachricht zum Tod des Diktators, dort heißt es unter anderem:

"Libya dictator Moammar Gadhafi´s Death Libyan dictator Moammar Gadhafi, the most wanted man in the world, has been killed, the country´s rebel government claimed Oct. 20." Die Meldung wird ergänzt mit Bildern des toten Gaddafi im Anhang der E-Mail.

Will man diese Bilder ansehen, so installiert sich eine Schadsoftware, vor der die IT-Firma nun warnt. Kriminelle hätten das Interesse am Tod des Diktators genutzt um ihre Machenschaften voranzutreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Virus, E-Mail, Muammar al-Gaddafi, Schadsoftware
Quelle: www.newsecho.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2011 13:55 Uhr von quade34
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wer an: diesen Bilder interessiert ist, hat den Schaden verdient, den er sich downladet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?