26.10.11 12:25 Uhr
 622
 

Haltern: Museum stellt sensationelle Funde aus der Römerzeit aus

Das Römermuseum in Haltern wird ab dem 29. Oktober eine Ausstellung präsentieren, in der spektakuläre Funde aus dem gerade erst entdeckten Römerlager bei Olfen in Westfalen zu sehen sein werden.

Wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am heutigen Mittwoch mitteilte, werden unter anderem Münzen und auch Keramiken aus der Römerzeit zu sehen sein.

Außerdem wird der Helm eines römischen Soldaten ausgestellt, der bereits vor 120 Jahren entdeckt wurde. Das an der Lippe entdeckte Römerlager zählt zu den Sensationsfunden. Es stammt aus der Regierungszeit Kaisers Augustus. Die Ausstellung wird bis Ende des Jahres zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Kaiser, Römer
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vaterschaftstest: Leiche des Künstlers Salvador Dalí wird exhumiert
Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 09:28 Uhr von werresal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
..und was genau ist die Sensation ?
Helme, Münzen und Klopapier hat man ja schon 5 mio mal gesehen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?