26.10.11 12:22 Uhr
 153
 

New York: Fünf Polizisten wegen Waffenhandel festgenommen

Am heutigen Morgen wurden in New York insgesamt zwölf Männer vom FBI festgenommen

Sie sollen alle für einen Schmugglerring gearbeitet haben und unter anderem mit Sturmgewehren und Pistolen gehandelt haben. Unter den Männern befinden sich fünf aktive Polizisten.

Ebenso wird einigen von ihnen der illegale Schmuggel mit Zigaretten und Glücksspielautomaten vorgeworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, New York, Pistole, Waffenhandel
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar
New York: Donald Trump führt erstmals Gespräch mit ausländischem Regierungschef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?