26.10.11 11:23 Uhr
 143
 

Dank Rückstellungen: Softwareriese SAP kann Überschuss verdoppeln

Der Softwaregigant SAP hat seinen Überschuss im dritten Quartal des laufenden Jahres mehr als verdoppeln können. Maßgeblich dazu beigetragen hat hierzu die Auflösung von Rückstellungen.

Nach Angaben des Unternehmens stieg der Gewinn nach Steuern auf 1,25 Milliarden Euro. Im Vorjahresquartal waren es noch 501 Millionen.

Für das Gesamtjahr rechnet man in der Konzernspitze mit einem Plus von zehn bis 14 Prozent.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Bilanz, SAP, Überschuss
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2011 12:58 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ cortexiphan: Da kann ich dir nur zustimmen. Keine Ahnung was die Chefs an dem Schrott so toll finden. Höchstens als Imageboost: "Hey seht her, wir sind mega aktuell und setzen SAP R/3 ein!".

Es gibt weitaus bessere Software als den Krempel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?