26.10.11 09:13 Uhr
 2.091
 

"Fast & Furious": Weitere Fortsetzungen geplant

Nach dem riesen Erfolg des fünften Teiles soll doch noch nicht Schluss sein. Über 626 Millionen US-Dollar konnte der Streifen bisher einspielen. Nun sind sogar zwei weitere Teile geplant.

Der Regisseur Justin Lin hat dafür sogar andere Projekte erst einmal bei Seite geschoben. Nach Angaben der "LA Times" werkelt Chris Morgan bereits an Ideen für die Drehbücher.

Die Filme sollen so schnell wie möglich produziert werden, um den Cast beibehalten zu können. Ob allerdings alle Darsteller aus dem fünften Teil wieder dabei sein werden, ist noch unklar.


WebReporter: polotaxi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Fortsetzung, Fast and Furious, Fast Five
Quelle: www.filmjunkies.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2011 09:13 Uhr von polotaxi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Freut mich einfach, kann nie genug von diesen Filmen bekommen. Auch wenn es im Prinzip immer das Gleiche ist.
Kommentar ansehen
26.10.2011 09:46 Uhr von Misuke
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Muss man sagen: bis jetzt sind alle teile durchaus sehbar :)
Kommentar ansehen
26.10.2011 09:54 Uhr von symphony84
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht alle: Am besten sind Teil 1, 2 und 5.
Tokyo Drift und NMOt waren nicht so dolle.
Kommentar ansehen
26.10.2011 10:17 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Deutschland: Also der nächste Teil könnte ruhig mal in Deutschland spielen. So nach dem Ende im 5. ;)
Kommentar ansehen
26.10.2011 10:40 Uhr von Omega-Red
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man das Ende von Teil 5 gesehen hat, war das eigentlich klar. Gab ja einen größeren Cliffhanger. Teil 5 war richtig gut! Also wird wohl Teil 6 wieder schlecht.

Teil 1 gut. Teil 2 schlecht. Teil 3 gut. Teil 4 schlecht. Teil 5 gut. Teil 6 ? Wobei natürlich Teil 3 der Schwächste von den guten Teilen war. Einfach Aufgrund der anderen Cast. Außerdem scheint Tokio Drift ja irgendwann nach den anderen Teilen zu spielen da ja in Teil 5 eine Figur mitspielt die in Tokio Drift gestorben ist.
Kommentar ansehen
26.10.2011 10:51 Uhr von msh1n0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Ich finde es lustig, dass du ein Minus dafür bekommen hast, weil du gesagt hast, dass es immer das Gleiche ist, obwohl es eigentlich grade denjenigen, die die Filme schon mehrmals gesehen haben, klar sein müsste.
Das ist ja auch grundsätzlich nicht weiter schlimm, schaut man sich Erfolgsreihen bei Spielen an, ist es doch sehr ähnlich:
Fifa, Call of Duty, Battlefield, Zelda oder auch Tetris, nur um mal ein paar zu nennen.
Kommentar ansehen
26.10.2011 11:10 Uhr von Borliy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde mir wünschen das die Filme realistischer werden.

Jeder der den letzten Teil und die Szene mit dem "Safe an den zwei Autos" gesehen hat, weiß was ich meine.

Deshalb, zurück zu den Wurzeln. Und bitte einen Film wie TFATF 1 und/oder Tokyo Drift. Natürlich mit Paul Walker und Vin Diesel.
Kommentar ansehen
26.10.2011 11:19 Uhr von sc4ry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borliy: genau deiner meinung. ich muss sagen, ich fand den film auch "gut", besonders auf den schlechten vierten teil, aber nur "hirn raus, film rein" befriedigt mich nicht komplett. mehr logik darf es gerne sein.
Kommentar ansehen
26.10.2011 11:37 Uhr von HydrogenSZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß schon seit 2 Monaten: das Teil 6 kommt. Es soll auch einen 7. Teil geben. Justin Lin versucht an Jason Statham ranzukommen.

Das Ende von Teil 6 ist schon zu Dreharbeiten von Teil 5 gedreht worden obwohl noch nicht feststand ob Teil 5 überhaupt ein Erfolg wird.

Teil 6 wird unter anderem in Berlin und Köln gedreht.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?