26.10.11 08:06 Uhr
 165
 

Google Music: Neuer Dienst verlässt bald Betaphase

Googles neuer Musikdienst soll laut Angaben in den nächsten zwei Wochen die Betaphase hinter sich lassen. Laut Angaben des "Wall Street Journal" soll der neue Dienst eng mit Facebooks Konkurrenten Google+ verknüpft werden.

Seit Mai 2011 ist der Dienst in der Betaphase. Google Music bietet seinen Nutzer die Möglichkeit, ihre Musik mit Google Servern zu synchronisieren. Dies ist mit Software möglich, die für Windows, Linux und für Mac OS X verfügbar ist.

Die Musikstücke können dann über den Webbrowser gestreamt werden. Das heißt, dass man die Musik also auch auf dem Smartphone wiedergeben lassen kann. Über Google+ kann man anderen Anwendern dann Songs empfehlen, die diese kaufen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: polotaxi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Musik, Dienst, Google+, Streaming
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?