25.10.11 21:26 Uhr
 6.054
 

Vietnam: Das letzte Java-Nashorn von Wilderern getötet

Jetzt ist es Gewissheit: Das Java Nashorn, das im April 2010 im vietnamesischen Cat-Tien-Nationalpark getötet wurde, war das letzte seiner Art in Vietnam. Jetzt gibt es nur noch 40-60 Exemplare im Ujung-Kulon-Nationalpark auf der indonesischen Insel Java.

Diese Tierart wurde, wie andere Nashornarten auch, vor allem wegen seines Hornes gejagt. Hornpulver, für das bis zu 67.000 Euro/Kilo bezahlt wird, gilt in der traditionellen asiatischen Medizin als Heilmittel, unter anderem für Malaria.

Der vietnamesische WWF-Chef Tran Thi Minh Hien macht nicht nur die Wilderer, sondern auch die Behörden für den Tod des Tieres verantwortlich. Diese hätten nicht für einen ausreichenden Schutz des Nationalparks gesorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DEvB
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vietnam, Java, Nashorn, Artenschutz, Ausrottung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2011 21:26 Uhr von DEvB
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Wieder eine Tierart weniger. Ob die wenigen Exemplare auf Java langfristig ausreichen um den Bestand wieder aufzubauen kann ich mir nicht vorstellen.
Kommentar ansehen
25.10.2011 21:29 Uhr von Pikatchuu
 
+84 | -3
 
ANZEIGEN
Applaus an die Wilderer, Dreckspack.

Die sind gleichzustellen mit den Japanern und ihren Walfang flotten, für die Wissenschaft, klar.
Kommentar ansehen
25.10.2011 21:57 Uhr von SaxenPaule
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: das eine Tier haette sich ja alleine auch schlecht fortpflanzen koennen ;-)

Trotzdem natuerlich dumme Penner, die fuer ein paar schnelle Euro da alles ausgerottet haben.
Kommentar ansehen
25.10.2011 21:57 Uhr von jpanse
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Und dann aufregen wenn mal irgendwer: von nem Wilden Tier getötet wird.

Das nenne ich ausgleichende Gerechtigkeit. Auch wenn es die meistens die Falschen erwischt.

Die sollten sich mal an Mückenleder versuchen....davon gibts genug und die hätten auf lange sicht viel zu tun...
Kommentar ansehen
25.10.2011 22:06 Uhr von Tuvok_
 
+35 | -5
 
ANZEIGEN
Die grenzenlose: Dummheit des Menschen ist einfach unglaublich...
Kommentar ansehen
25.10.2011 22:09 Uhr von Till8871
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
wann kommt endlich: der komet der die welt vor der spezies mensch rettet?

super traurig sowas...

[ nachträglich editiert von Till8871 ]
Kommentar ansehen
25.10.2011 22:21 Uhr von kirgie
 
+12 | -21
 
ANZEIGEN
wie? das LETZTE wurde getötet, aber es gibt noch 40-60?
Nennt es ruhig Haarspalterei aber ist die Definition von "letztes" nicht das es KEINE mehr gibt?


[ nachträglich editiert von kirgie ]
Kommentar ansehen
25.10.2011 22:25 Uhr von Maku28
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
das wurde aber auch Zeit. Was glaubt ihr wieviel CO² die ausstossen?
Kommentar ansehen
25.10.2011 22:26 Uhr von kingoftf
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Mich würde der Titel: "Der letzte Wilderer getötet" mehr freuen.

Miese *********
Kommentar ansehen
25.10.2011 22:37 Uhr von DEvB
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@kirgie: Ich habe mir schon gedacht, dass der Kommentar kommt, nachdem ich den Beitrag abgegeben habe. Habe mir aber dann gedacht, dass es nicht ganz falsch ist, da sich der Titel ganz eindeutig auf Vietnam bezieht. D.h. das letzte Nashorn in Vietnam wurde getötet. Ich nehme die Kritik aber an und versuche das nächste mal etwas genauer zu arbeiten.
Kommentar ansehen
25.10.2011 22:55 Uhr von kirgie
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@DEvB: man kann es aber auch so verstehen: das letzte Java-Nashorn der Welt ist in Vietnam gestorben.
Es ist nicht falsch, aber auch zweideutig - in der News steht es zwar richtig, aber der Titel wirkt damit reißerisch.

[ nachträglich editiert von kirgie ]
Kommentar ansehen
25.10.2011 23:24 Uhr von DEvB
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@kirgie: Ja richtig...wir sind also der selben Meinung. Wie gesagt: Das nächste mal mach ich es besser...versprochen! :-)
Kommentar ansehen
25.10.2011 23:24 Uhr von Boron2011
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@easy82: Ich hoffe du machst irgendwann mal Urlaub in einer Kannibalen Gegend. Das würde mich persönlich erfreuen.
Kommentar ansehen
25.10.2011 23:34 Uhr von umb17
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
wenns echt: das letzte seiner Art gewesen ist, war die Gattung doch eh schon ausgestorben.
Sowas ist natürlich schlimm, aber bevor man Wilderern den Tod wünscht: In solchen Ländern gibt es kein solziales Netz. Wenn man kein Geld verdient, verhungert die Familie. Manche können halt nicht anders, als auf diese blutige Art und Weise ihren Lebensunterhalt zu sichern.

Ich bin sicher kein Fan von diesen Wilderern, aber das sind eben auch keine Teufel, die zum Spaß Tierarten ausrotten.

[ nachträglich editiert von umb17 ]
Kommentar ansehen
25.10.2011 23:41 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2011 01:58 Uhr von AOC
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Dumm sind die Menschen, die dieses Zeug Kaufen....
Für die Ausrottung von Chinesen und Japanern.....
Kommentar ansehen
26.10.2011 03:01 Uhr von cefirus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nashörner in Vietnam? Das war mir neu..
Kommentar ansehen
26.10.2011 03:49 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@umb17 was töten die wilderer jetzt, nachdem sie das letzte tier, das ihr lebensunterhalt gesichert hat?

also dein argument kannst du dir abschminken um diese idioten in schutz zu nehmen.

@cefirus, das tier lebte in einem nationalpark. ich denke da wurden mal vor jahren die tiere ausgewildert. oder es hat mal urlaub gemacht. kommt ja öfters vor, dass nashörner urlaub machen.
Kommentar ansehen
26.10.2011 05:23 Uhr von indi1234
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Zitat:
"Dumm nur das ein Komet auch so ziemlich jeder andere unschuldige Spezies ausrotten würde ... ne, dann lieber so ein kleines nettes Virus, das sich nur um Menschen kümmert. ;) "

so ein kleines Virus, namens Aids, haben wir schon.

Also, immer schön poppen, am besten ohne Gummi.
Kommentar ansehen
26.10.2011 05:32 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@indi1234 weißt du, ich habe in meinem leben vielleicht 2 oder 3 mal mit gummi gebumst. und warum habe ich kein aids? die antwort liegt klar auf der hand. ich habe nicht quer durch die welt gevögelt.
Kommentar ansehen
26.10.2011 08:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: nashornpulver als heilmittel für 67.000 euro/kilo

die sind so dumm he :D
Kommentar ansehen
26.10.2011 08:27 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
schon krass: wie bei machen hier der Rassismus durchkommt...

man sollte vielleicht mal nach vietnam reisen um sich ein Bild vom land und der bevölkerung zu machen. die armut ist dort doch noch sehr erschrecken, obwohl gerade vietnam das aufstrebenste land in südostasien ist. da stehen auch keine schilder an "nationalparks" auf denen steht: hey, hier darfst du keine nashörner jagen. da magelt es wohl eher an der aufklärung zudem werden dort traditionen wie zum beispiel um irgendwelche "heilmittel" deutlich größer geschrieben als in unserer schönen heilen welt.

natürlich ist es schade, dass dieses nashorn in vietnam ausgestorben ist, aber vielleicht sollte man das ganze mal hinterfragen, bevor man hier mit verbrennung von irgendwelchen kindern anfängt.

aber esst mal schön euer rind beim mcD von den braven lokalen bauern und eure hühner aus der "freilandhaltung".
Kommentar ansehen
26.10.2011 11:02 Uhr von msh1n0
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ric84: Da muss ich an die Matrix denken, wo Agent Smith die Menschheit als Virus bezeichnet hat. Und irgendwo war die Beschreibung sogar ziemlich zutreffend. Die Erde existiert so lange schon und die Menschheit hat es geschafft, die Erde in so kurzer Zeit so kaputt zu machen, dass es wirklich nur noch eine Frage der Zeit ist, bis irgendwann das Ende der Fahnenstange erreicht ist
Kommentar ansehen
26.10.2011 18:49 Uhr von 1234321
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In den Ausscheidungen dieses Tieres,
steckte das Krebsheilmittel für uns Menschen.

Tja, Pech gehabt, ihr dummen Menschen !!

[ nachträglich editiert von 1234321 ]
Kommentar ansehen
26.10.2011 21:06 Uhr von indi1234
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Chorkrin im Grunde ist es mir egal als was Du "Aids" bezeichnest, hauptsache es wirkt.

Mir es wichtig das sich die Anzahl der "Menschen" reduziert.
Wie sie das machen ist mir egal, nur schnell muss es gehen.

Diese Spezies hat vor nichts Respekt, außer, vieleicht vor sich selbst und dem schnöden Mammon.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?