25.10.11 18:44 Uhr
 109
 

Türkei: Van wird von Nachbeben erschüttert

Die türkische Provinz Van wurde am vergangenen Sonntag von einem Erdbeben heimgesucht (ShortNews berichtete). Am heutigen Dienstagabend wurde ein starkes Nachbeben gemessen.

5,4 auf der Richterskala gab das Seismologische Institut der Bogazici Universität bekannt. Die Gemeinde De?irmenözü war um 17:55 Uhr Ortszeit das Epizentrum.

Zusammen mit dem ersten Beben stieg nun die Opferzahl auf 432 sowie 1.300 Verletzte. Die Anzahl der eingestürzten Gebäude wird auf 3.000 geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bayernpower71
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Opfer, Erdbeben, Van, Nachbeben
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus