25.10.11 16:34 Uhr
 4.718
 

Künstler kreiert Meisterwerke von berühmten Malern mit einer einzigen Linie

Tausende von Pinselstrichen waren notwendig, damit die berühmtesten Meisterwerke von Leonardo da Vinci, Vincent van Gogh und Johannes Vermeer entstehen.

Doch der Designer und Künstler aus Singapur Chan Hwee Chong bedarf nur eines Kugelschreibers und enormen Präzision, um berühmte Bilder nachzukreieren.

Chan Hwee Chong, der in Hamburg arbeitet, verrät, dass schon ein einziger Fehler reicht, um seine Arbeit zu ruinieren: Wenn das passiert, muss er von vorne anfangen. Deshalb brauche er mehrere Monate, um seine Arbeit zu vollenden, so Chong.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Singapur, Leonardo da Vinci, Linie, Vincent van Gogh
Quelle: www.dailymail.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2011 17:12 Uhr von msh1n0
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
eine Linie: Da hab ich zuerst gedacht, die eine Linie heißt "ohne abzusetzen" aber mehrere Monate ohne den Stift abzusetzen, wären dann doch zuviel das Guten :D
Trotzdem finde ich das erstaunlich, was es für begabte Leute gibt, die zu Recht Künstler genannt werden können. Leider ist das heutzutage längst nicht immer der Fall...
Kommentar ansehen
25.10.2011 17:24 Uhr von irving
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@msh1n0: doch, ohne abzusetzen. Er musste jedes Mal neu anfangen, wenn ihm ein Fehler unterlief, von daher hat es auch so lange gedauert - waren ja mehrere Versuche.
Kommentar ansehen
25.10.2011 18:25 Uhr von Hallominator
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Cooles Bild: In großer Darstellung erinnert es mich n bisschen an einen Fingerabdruck^^
Kommentar ansehen
25.10.2011 19:59 Uhr von Askeria
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
da fragt: man sich doch, wie der zwischenraum (z.b. bei den haaren der m.l.) dann vollfarben wird....?
Kommentar ansehen
25.10.2011 20:10 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
WOW bin echt beeindruckt ! ......so viel Daumen hab ich gar nicht die ich gerne Hochhalten würde für den Kerl

Aber solange sich die Kidds von DSDS und DSDST .... etc in Deutschland auch "Künstler" nennen dürfen .... wird das wohl nichts mehr mit Dichter+Denker-Deutschland als Kultur-Elite ....für Europa :)
Kommentar ansehen
25.10.2011 20:12 Uhr von Götterspötter
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Askeria einfach fester aufdrücken oder Stift schäg halten *grins .....

hatten wir in "Kunst-techniken" in der Grundschule :)
Kommentar ansehen
25.10.2011 21:52 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist aber eher ein Fasermaler als ein: Kugelschreiber...

http://www.faber-castell.de/...
Kommentar ansehen
26.10.2011 10:46 Uhr von msh1n0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fingerabdruck? Dann gibts wahrscheinlich bald eine Schönheits-OP, mit der man seinen Fingerabdruck zur Mona Lisa machen kann. Sagt das den Promis bloß nicht, die machen doch jeden Mist...
Kommentar ansehen
26.10.2011 11:26 Uhr von fuDDel@
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Askeria: Schau nochmal genau hin. Der Zwischenraum bleibt weiß. Die Linie wird dort nur dicker.
Kommentar ansehen
26.10.2011 11:50 Uhr von ChickenCowboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der DSDS-Vergleich: @Götterspötter:
Die Leute bei DSDS sind genauso Künstler, wie die anderen auch. Nur vielleicht muss man das aus einem anderen Blickwinkel betrachten und sie vom Niveau woanders ansiedeln. Wer sich mit soviel Ehrgeiz bewusst verheizen lässt und soviele Leute begeistert, obwohl das Prinzip schon lange durchschaut worden ist und dann damit noch etwas Geld verdient - das ist doch auch eine Kunst? Anders bringt es die Masse an Künstlern, die unsere Gesellschaft ausspuckt, in der heutigen in der Kunstszene auch nicht zu Ruhm und Ehre. Wenn ich mir an meiner Uni diese Werksschauen unserer Kunststudenten angucke. Da wird ein Hype gestartet, die Marketingmaschine angeworfen und dann hat man ein entsprechendes Ergebnis. Soviele begabte Menschen kann es halt nicht geben, als das ein jeder eine Revolution starten könnte.
Kommentar ansehen
26.10.2011 14:03 Uhr von opheltes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Wie kann ein Kuenstler ein Bild falsch malen. Das ist doch gerade Kunst was im Moment entsteht.

...was fuer eine Quatschnews.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?