25.10.11 11:46 Uhr
 71
 

Fußball: Trainer Felix Magath will 2014 mit dem VfL Wolfsburg den Meistertitel

Obwohl es momentan noch nicht so richtig läuft beim VfL Wolfsburg, hat Trainer Felix Magath große Ziele. Im "Sport1 Audi-Star-Talk" erklärte Magath, dass er 2014 die Meisterschale mit den Wölfen holen möchte.

"Das letzte Mal hat es zwei Jahre gedauert. Die Situation ist jetzt ein bisschen schwieriger. Also sollten wir uns ein Jährchen mehr Zeit lassen", sagte Magath im "Audi-Star-Talk" auf Sport1.

International will Magath in der Champions-League bis in das Finale kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, VfL Wolfsburg, Felix Magath
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2011 12:10 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie bitte !!??? Erst 2014 ???

Is er denn da noch Trainer von irgendwem...???

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
25.10.2011 13:05 Uhr von malhier-malda
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seinen Transfers nach zu urteilen, versucht er auf jeden fall bis 2014 NICHT Meister zu werden.
Aber lassen wir uns überraschen.
Kommentar ansehen
25.10.2011 19:30 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jui: weiß dass vw auch schon, denn die müssten fürs cl-finale 200mio locker machen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?