25.10.11 09:24 Uhr
 142
 

Syrien: Regierung hält 30.000 politische Gefangene unter Arrest

Laut eines Menschenrechtlers, hat man in Syrien auf Anordnung des Machthabers Baschar el Assad alle Fußballstadien Syriens zu Gefängnissen umstrukturiert.

Dort werden tausende politische Häftlinge untergebracht. Insgesamt gibt es Syrien etwa 30.000 davon.

In Syrien gehen immer mehr Bürger auf die Straße, um gegen die Regierung von Präsident Baschar el Assad protestieren. Dieser greift mit aller Härte gegen die Menschen durch. Nach Angaben der UN sind bei den Unruhen seit März etwa 3.000 Personen zu Tode gekommen.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Syrien, Gefangene, Arrest
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Ex-Fußballstar Ronaldinho möchte für rechtsextreme Partei kandidieren
Agrarminister stimmte Glyphosat in EU zu: In deutschen Gärten will er Verbot
Japan-Importe: Britischer Außenminister trinkt demonstrativ Saft aus Fukushima

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?