25.10.11 08:46 Uhr
 2.312
 

Großbritannien: Volksabstimmung über EU-Mitgliedschaft abgelehnt

Die britische Regierung wollte das Volk darüber entscheiden lassen, ob Großbritannien weiter Mitglied in der Europäischen Union bleiben und sich an den Rettungsaktionen für Griechenland und Italien beteiligen soll.

Mit einer großen Mehrheit von 483 zu 111 Stimmen haben sich die Abgeordneten dagegen ausgesprochen, die Entscheidung dem Volk zu überlassen.

Die von David Cameron geführte Regierung möchte wegen der Londoner Banken weiter an Entscheidungen in Europa beteiligt werden, ist aber gegen die Rettungsaktionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: easy82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Großbritannien, Volksabstimmung, Mitgliedschaft, EU-Mitgliedschaft
Quelle: de.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2011 08:56 Uhr von verni
 
+65 | -2
 
ANZEIGEN
LOOOL: Vertreter des Volkes stimmen darüber ab, das Volk nicht entscheiden lassen zu dürfen, wie geil ist das denn? :D
Kommentar ansehen
25.10.2011 09:00 Uhr von Serverhorst32
 
+40 | -3
 
ANZEIGEN
das ist wahre Demokratie LOL :D

Fast wie in Deutschland, da darf das Volk auch nicht über wichtige Dinge entscheiden, weil man sagt, ein Volk das so "schlau" ist immer wieder SPD und CDU zu wählen, dem kann man keine wichtigen Entscheidungen anvertrauen.
Kommentar ansehen
25.10.2011 09:40 Uhr von funky676
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
gut ist so wenn das Volk abgestimmt hätten, wie hätten die denn gewählt.
Emotional?
Was Medien für richtig halten?
Oder aus dem eigenen Logischen Denken?

und @ Serverhost
you made my day :D
Kommentar ansehen
25.10.2011 09:50 Uhr von werresal
 
+32 | -6
 
ANZEIGEN
Faschismus 2.0: Dazu muss man nichts mehr sagen, SOWAS ist keine DEMOKRATIE, das ist FASCHISMUS und es wird ZEIT dass wir diese ganzen Drecksnazis in die Hölle bomben.
aberhat man uns gefragt ? irgendwann mal ?

Die Letzte Frage war "wollt ihr den totalen Krieg", seither herrscht plutokratischer Faschismus im Kleid einer parlamentarischen Demokratie.

Wer hat uns befreit ? Niemand, Sie haben die Ketten nur unter Flanell versteckt und sie angezogen.

Genau wie die tollen Befreiungen der Moslemländer.

Befreit ? Sharia ist Freiheit ? Ich lach mich weg, wie könnt ihr alle nur so blind und dumm sein.
Sie tauschten den von den Alliierten eingesetzen Gaddhafi gegen den größeren Dämonen der gerne Kinder poppt, Hände abhackt und eine extreme Sucht nach Baukränen hat. Das ist Freiheit ?

Diese Welt ist Dreck und genau sollte man sie behandeln.
Kommentar ansehen
25.10.2011 10:07 Uhr von verni
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Das hier: trifft den Nagel auf den Kopf http://newsbote.com/...
Kommentar ansehen
25.10.2011 10:29 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Wil: Bist du Schweizer?
Ich denke nicht, weil sonst wüsstest du, dass die Schweizer es weisgott nicth besser haben als wir.
Dort mag das Einkommen zwar deutlich höher sein, aber die Lebenshaltungskosten, sowie die Lebensabsicherung für die Rente werden dort in Eigenregie übernommen.
Dass die Schweizer ein leichtes Leben haben, lässt sich einfach behaupten.
Wenn man dann fragt, warum derjenige dann nicht in die Schweiz auswandert, wird erstmal geschluckt und dann kommt ein "keine Ahnung", oder irgendwelche flüchtige Ausreden.
Aber klar.
[Ironie]
Uns geht es hierzulande ja echt beschissen im Vergleich zu anderen Ländern...
[/Ironie]

Edit: Hinzu kommen die Anmerkungen von easy im sozial gesellschaftlichen Bereich.

[ nachträglich editiert von SN_Spitfire ]
Kommentar ansehen
25.10.2011 10:37 Uhr von JesusSchmidt
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@easy82: das ist keine bevormundung. das ist demokratie. natürlich gibt es entscheidungen der schweizer, die ich höchst bedenklich finde, aber wozu sollen sie sich fremdbestimmen lassen? wer als muslim in die schweiz geht, weiss worauf er sich einläßt.
aber was rede ich, du trollst ja eh nur...

<°(((><<
Kommentar ansehen
25.10.2011 10:43 Uhr von Alh
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ein Gebaren der britischen Volkstreter sollten die Engländer nicht einfach hinnehmen.
Stand up!
Diese Art des Regierens nennt man nicht Demokratie sondern Diktatur.
So wie sie in D auch zelebriert wird und uns als bürgerfreundliches I-was verkauft wird.
Wenn wir das hier auch sang- und klanglos fressen, ich hoffe nicht, dass die Briten sich das gefallen lassen!
Es müssen unbedingt Umstrukturierungen stattfinden. So kann es nicht weitergehen.
Kommentar ansehen
25.10.2011 10:54 Uhr von SN_Spitfire
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Alh: Wenn dir nicht passt, was unsere Regierung da zusammenbastelt, dann wähl nächstes Mal anders.
Wenn dann deine Partei die Mehrheit bekommt, dann freu dich.
In allen anderen Fällen heisst es: Demokratisch beschlossen, auch wenns einem nicht passt.
Mir passt das auch nicht, was sich unsere Regierung da leistet, aber ich bezweifel, dass es die anderen Parteien besser machen würden.
Wir sind eh schon kurz vor dem Reset (Wie Dirk Müller überall bereits propagiert), daher zurücklehnen und die Schäfchen in Sicherheit bringen.
Kommentar ansehen
25.10.2011 13:18 Uhr von Gebirgskraeuter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@easy: benenn dich mal wieder um, kann deinen Namen schon nicht mehr lesen...

na los...sei kreativ...
Kommentar ansehen
25.10.2011 20:35 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Langweiler! Kommt schon, lasst die Sun-Leser den schleudernden Karren endgültig gegen die Wand fahren!

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?