25.10.11 08:34 Uhr
 6.525
 

Gesundheit: Sex ist häufigste Ursache für Blasenentzündungen

Leichtes Fieber, ständiger Harndrang und brennender Schmerz beim Wasserlassen sind Symptome für eine schmerzhafte Infektion in der Harnblase. Kurz gesagt: Blasenentzündung. Im medizinischen Fachjargon wird der Begriff "Zystitis" dafür verwendet.

Bei einer Blasenentzündung nach dem Geschlechtsverkehr gelangen Bakterien über die Harnröhre in die Blase. Dem Partner die Schuld zuschieben gilt hier aber nicht, denn die Bakterien befinden sich bereits in der Scheide. In die Harnröhre gelangen diese durch Bewegungen beim Sex.

Schwangere und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten direkt einen Arzt aufsuchen und sich mit Antibiotika behandeln lassen. Viel trinken ist dabei das A und O. Eineinhalb bis drei Liter täglich. Cranberry-Saft hindert oft die Bakterien daran, sich zu vermehren und säubert den Urin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kostenix
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Gesundheit, Ursache, Blase, Entzündung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.10.2011 08:34 Uhr von kostenix
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.10.2011 10:08 Uhr von ted1405
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Boah!! @kostenix: Das ist nun aber SEHR UNGLÜCKLICH formuliert ...

-------------------
"Sex ist häufigste Ursache für Blasenentzündungen"

... und ...

Schwangere, KINDER und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten direkt einen Arzt aufsuchen
-------------------

Also entweder, Du willst auf den Zusammenhang von Sex und Blasenentzündungen aufmerksam machen (dann haben Kinder da nichts verloren) oder aber, Du willst über Blasenentzündungen allgemein informieren (dann sollte die Überschrift nicht so reißerisch formuliert sein).

In der Kombi wie es hier steht find´ ich es unglücklich.
Kommentar ansehen
25.10.2011 10:31 Uhr von JesusSchmidt
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
ob wirklich antibiotika notwendig sind, hat der arzt zu entscheiden und nicht die bild.
Kommentar ansehen
25.10.2011 11:01 Uhr von Katzee
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Antibiotika: Gegen eine Blasenentzündung gibt es sehr gute pflanzliche Mittel. Rechtzeitig eingenommen, braucht man den Körper nicht mit der Antibiotika-Keule zu belasten.
Kommentar ansehen
25.10.2011 11:09 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Man sollte: am besten sein Immunsystem selbst das Ganze regeln lassen, anstatt hier mit der Medizinkeule drüberzubügeln.
Zum Arzt gehen und sich krankschreiben lassen.
Den Rest zuhause aussitzen/liegen mit heissem Tee und Bettruhe.
Kommentar ansehen
25.10.2011 11:27 Uhr von kostenix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ted1405: da hast du sicher recht. aus diesem blickwinkel habe ich das ganze nicht betrachtet. Werde diesen Satz zur Änderung melden.
Kommentar ansehen
25.10.2011 12:04 Uhr von wildmieze
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
übrigens es gibt einen Trick, wie man das Risiko einer Blasenentzündung in diesem Fall vermindern kann: direkt nach dem Sex zur Toilette gehen.
Kein Witz, bei mir hat das geholfen, ich hatte da lange Zeit Last mit (geschwächtes Immunsystem). Ich nehme mal an, daß dadurch die gerade eingedrungenen Erreger sofort wieder ausgespült werden o.ä.
Jut, romantisch ist das nicht unbedingt ("bin gleich wieder da, Schatz"), aber immer noch besser als danach 3 Tage und Nächte heulend auf dem Klo sitzen ;)
Kommentar ansehen
25.10.2011 15:42 Uhr von Seppus22
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ööhhm: " Schwangere und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sollten direkt einen Arzt aufsuchen und sich mit Antibiotika behandeln lassen. "

War das nicht so, das Schwangere nur im Notfall mit Antibiotika behandelt werden sollten ?

Zudem... die Bild gibt jetzt Medikamententips ? Sind das jetzt die Volksärzte ? xD
Oder ist das alles nur unglücklich vom SN Autor zusammengefasst ?

[ nachträglich editiert von Seppus22 ]
Kommentar ansehen
25.10.2011 16:33 Uhr von mrsminou
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
blasenentzündungen sind der reinste horror!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
26.10.2011 00:07 Uhr von Thommyfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schei auf Sex....dann werden wir alle alt und bleiben gesund ;) (Ironie)
Kommentar ansehen
26.10.2011 11:34 Uhr von ChickenCowboy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Argh erst die zwei Gläser Wein am Tag, jetzt der Sex...

@wildmieze:
Das erklärt warum ich immer so dringend auf Toilette muss nach dem Sex. Mein Körper will den Schmutz loswerden.
Kommentar ansehen
27.10.2011 09:41 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sex ist die häufigste Ursache für Babies

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?