24.10.11 16:38 Uhr
 1.331
 

RTL startet neue Integrationskampagne "Sag´s auf Deutsch"

Der Fernsehsender RTL möchte mit seiner neuen Kampagne "Sag´s auf Deutsch" zur besseren Integration in Deutschland beitragen. In den 60- bis 90-sekündigen Spots geben prominente Menschen aus Fernsehen, Politik, Sport und Mode Statements zur Bedeutung von deutschen Sprachkenntnissen ab.

"Gerade beim Thema Integration ist die Sprache die einzige und die wichtigste Brücke. Sie führt mich auf die Seite der Gesellschaft. Aber sie führt eben auch dazu, dass die Gesellschaft einen Zugang zu mir hat", sagte etwa RTL-Moderatorin Nazan Eckes, die zweisprachig aufgezogen wurde.

Die Initiative geht auf RTL-Chefredakteur Peter Kloeppel zurück. Dieser hatte schon 2008 den Medienpreis "com.mit Award" ausgerufen, der ein filmischer Ideen-Wettbewerb zum Thema Integration ist. Laut Kloeppel will RTL das Thema Integration langfristig in sein Programm einbinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, RTL, Sprache, Kampagne, Integration
Quelle: www.frauenzimmer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grausam!: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2011 16:38 Uhr von sicness66
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Also so ganz weiß ich noch nicht, was ich davon halten soll. Auf der einen Seite ist es ja schön, dass sich RTL stark macht für Integration und in diesem Zusammenhang die deutsche Sprache in den Vordergrund stellt. Aber warum müssen es immer wieder die selben Quotenmigranten wie Klitschko, Ceylan oder Eckes etc. sein? Am Ende hat man vielleicht einfach nur das Gefühl einer Imagekampagne für die Beteiligten und RTL selbst.
Kommentar ansehen
24.10.2011 16:43 Uhr von Rechthaberei
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Wer nicht die Landessprache deutsch beherrscht, könnte gezwungen werden, Deutschkurse zu belegen, oder er verliert sämtliche staatliche Unterstützungen für drei Jahre.
Wer schlecht deutsch spricht, ist auf dem Arbeitsmarkt nicht vermittelbar.
Jeder Betroffene, der sich weigert, Deutsch zu lernen oder zu Weiterbildungsmaßnahmen zu erscheinen, wird von einer ansteigenden Zahl von Sanktionen erfasst.
Kommentar ansehen
24.10.2011 16:44 Uhr von Mimik
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
grade RTL... die mit gespielten serien leute texte aufsagen lassen, die die deutsche sprache so verschandeln, dass die selbst untertitel reinklatschen...
Kommentar ansehen
24.10.2011 19:17 Uhr von David_blabla
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Anti: LOL! hahahaha
Kommentar ansehen
24.10.2011 20:04 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was nützt es auf RTL: wenn die Zielgruppe des Spots eh nur TRT schaut ???
Kommentar ansehen
26.10.2011 20:53 Uhr von DerTuerke81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bayernpower71: TRT? :D schauen "Deutsche Jugendliche" ARD? ;-)
solche aktionen gibt es auch im "Türkischen" Fernsehn sogar Deutsche werbung gibt es zusehen

@AntiPro
der war nicht schlecht ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?