24.10.11 13:21 Uhr
 141
 

Hessen: Acht Verletzte durch betrunkenen Raser auf der B44

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagabend ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen wollen und kollidierte trotz einer Vollbremsung frontal mit einem entgegenkommenden Pkw.

Der 41-Jährige Unfallverursacher war zu schnell und zudem betrunken unterwegs gewesen. Die Vollbremsung hinterließ eine 113 Meter lange Bremsspur.

Drei weitere Personen, die im Auto des Betrunkenen waren, ebenso wie die vier Insassen des Fahrzeugs aus dem Gegenverkehr wurden schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kostenix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Alkohol, Verletzte, Hessen, Raser
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2011 13:21 Uhr von kostenix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Man, wann checken die Leute es endlich, dass man betrunken/angetrunken nicht mehr Auto zu fahren hat? Wenn man was getrunken hat, dann Finger weg vom Lenkrad! Nehmt euch ein Taxi oder lasst euch von jemandem der nüchtern ist nach hause fahren!
Kommentar ansehen
24.10.2011 14:29 Uhr von lina-i
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die drei Kinder des Unfallverursachers: werden wohl in Zukunft auf Alkohol verzichten, da sie live mitbekamen, welche Wirkung Alkohol am Steuer hat....
Kommentar ansehen
24.10.2011 14:34 Uhr von kostenix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@lina-i: ja, das hoffe ich auch...

ich saß als jugendlicher (ca 14-15 jahre alt damals) auch in so einem "unfallfahrzeug" .... zum glück war ich angeschnallt und es ist nicht passiert... es war aber eine unübersichtliche kreuzung auf einer landstraße und kein alkohol im spiel.. kein schönes erlebnis!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse
Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?