24.10.11 12:05 Uhr
 11.193
 

Pirna: Junge Frau stürzt nach Einzugsparty aus dem Fenster und stirbt

Ein lautes "´Aaahh´ und ein dumpfer Knall" war das letzte, was der 21-jährige Markus B. von seiner Verlobten Theresa K. vernahm. Die 20-Jährige saß am offenen Fenster und sagte dem jungen Mann, dass sie ihn liebe.

Dann stürzte die junge Frau aus 15 Metern in die Tiefe auf den Fußweg. Markus rannte sofort die Treppe hinunter uns leistete erste Hilfe, denn noch lebte Theresa. Dann rief er den Notarzt. Die junge Frau wurde in eine Klinik eingeliefert, wo sie aber wenig später starb.

Die jungen Leute hatten zuvor mit Freunden ihre Einzugsparty gefeiert, ihre 80 Quadratmeter große Wohnung hatten sie letzte Woche fertig eingerichtet. "Wir wollten nächstes Jahr heiraten. In unserer Wohnung fühle ich mich schrecklich, weil alles nach ihr riecht", sagt Markus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Todesfall, Sturz, Fenster, Pirna
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2011 12:10 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+64 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist tragisch. .
Kommentar ansehen
24.10.2011 12:14 Uhr von maki
 
+12 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2011 12:42 Uhr von DarkPhoenix
 
+43 | -2
 
ANZEIGEN
@McVit: Danke. Das hab ich beim lesen des ersten Satzes auch gedacht.

Als würde allen Ernstes jemand "Yipppie" schreien, wärend er gen Erde stürzt. Hier ist wiedermal die Bild der herausgeber. Hätte mich also nicht einmal gewundert, wäre der Text 1:1 so abgeschrieben gewesen ;)
Kommentar ansehen
24.10.2011 12:42 Uhr von SClause
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
@McVit: Danke für den Kommentar. Volle Zustimmung von meiner Seite.
Kommentar ansehen
24.10.2011 12:43 Uhr von CrazyWolf1981
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Was man: jedem Kind schon früh beibringt, hat sie mit 20 net kapiert? Auf ne Fensterbank am offenen Fenster hocken wenn man im 3. oder 4. Stock ist. Dazu vielleicht noch bissel was getrunken. Und dann wundert sich noch jemand?
Kommentar ansehen
24.10.2011 13:08 Uhr von FCS1903
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Finde des ersten Satz der News überragend. Allein dafür gibts von mir ein +
Kommentar ansehen
24.10.2011 13:24 Uhr von basusu
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.10.2011 13:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@easy: Einmal kräftig stoßlüften reicht auch ;)

Zur News:
Tragische Geschichte, aber sowas passiert wenn man unvorsichtig ist. Die News ist eher wie ein Schüleraufsatz bei kreativer Textgestaltung geschrieben als eine objektive News, aber jedem das seine
Kommentar ansehen
24.10.2011 13:33 Uhr von lokoskillzZ
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
epic fail: Tragisch aber reif für den Darwin Award ...
Kann für solche Dummheit wenig Mitleid empfinden, außer vllt für den hinterbliebenen Markus, dem wird ne Menge scheisse durch den Kopf gehen.

Shit happens
Kommentar ansehen
24.10.2011 13:42 Uhr von maki
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
Jetzt weiss ich wieder, woran mich der erste Satz erinnerte:

Was ist der Unterschied zwischen einem Fall aus dem 1. und aus dem 10. Stock?

1.Stock: Platsch - Aaaaahhh
10. Stock: Aaaahhh - Platsch
Kommentar ansehen
24.10.2011 13:57 Uhr von Bibaa
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
das ist halt der moderne lifestyle: auf der fensterbank sitzen bei offenem fenster - coool
dabei noch n bier in der hand - sehr coool
Kommentar ansehen
24.10.2011 14:33 Uhr von jpanse
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Bibba: Ich habe für sowas ne ebenerdige Terasse ;)

Ich bin aber so cool das ich nen sichtschutz habe damit die leute die vorbei laufen icht erfrieren...

Hier kann höchstens vom stuhl fallen...

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
24.10.2011 15:09 Uhr von 1234321
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
Mit 21 wäre es sowieso zufrüh zum heiraten gewesen: Er hätte dann mit 25 schon Ali Mente bezahlen müssen, und sein Leben wäre ruiniert, wenn er die Hälfte seines Arbeitslohns an seine Exfrau+Kind abdrücken müsste.
Kommentar ansehen
24.10.2011 15:14 Uhr von sicness66
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Der erste Satz: ist das letzte! Und von den Kommentaren will ich hier gar nicht erst anfangen...
Kommentar ansehen
24.10.2011 15:15 Uhr von TheBearezV.7.0
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
mhh...nur eine hypothetische Frage. Sie ist ja aus ca. 15 m gestürzt, d.h. sie hatte zum Ende hin eine Endgeschwindigkeit von ca. 61 km/h.

Wenn sie ca. 55 kg gewogen hätte, wäre es möglich gewesen den Tod durch Auffangen zu verhindern?!

Die Formel für die Energie im freien Fall fällt mir nämlich gerade nicht ein.

Ich weiß, wenn man die Arme hinhält, werden die einem herunter gerissen und wahrscheinlich an 50 Stellen gebrochen sein, aber hätte man dadurch die Aufprallenergie dermaßen verringern können, sodass dieser Sturz nicht mehr tödlich wäre?!



Bloß eine rein hypothetische Frage!
Kommentar ansehen
24.10.2011 16:13 Uhr von kleefisch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: passt doch. Bild eben. Sensantionslüsternd ohne Ende. Ich sag zu der Schreibweise der News nur aua
Kommentar ansehen
24.10.2011 16:13 Uhr von Gorli
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@TheBearezV.7.0: Theoretisch kannst du das abfangen ohne auch nur einen Muskelkater zu bekommen. Du streckst die Beine aus und arbeitest mit Muskelkraft gegen die Fallrichtung. Sobald du ungefär in der Hocke bist, rollst du den Oberkörper vor und sorgst für eine Richtungsänderung in die horizontalen, was nochmal Fallenergie abbaut. Was dann noch überbleibt wird beim Vorwärtsabrollen weggerollt.

Alles eine Frage der Übung und Technik, diese Frau hatte sie leider nicht.
Kommentar ansehen
24.10.2011 16:16 Uhr von Erdnuss
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@mcmoerphy: Schau in die Quelle -> Barockbau. Pirna ist voll davon.
Ansonsten mein Beileid.

Edit: Oder eher Gründerzeit, find das bei Wohnbauten schwer zu unterscheiden.

[ nachträglich editiert von Erdnuss ]
Kommentar ansehen
24.10.2011 18:08 Uhr von kubei01
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Was seid ihr eigentlich für Menschen? Da stirbt eine junge Frau, nun ja, aus Leichtsinn. Ihr habt nicht´s besseres zu tun, als hier alles in den Dreck zu ziehen! Die News ist natürlich, wie von einem 10- jährigem geschrieben, aber rechtfertigt das auch eure Fäkalschreibweise? Zitat: "erlauben überall in meiner Wohnung hinzupissen". Der Mann wird wohl auch eher meinen, daß ihn alles an sie erinnert und das ist nun mal so, wenn man einen geliebten Menschen verliert.Und im Übrigen wohne ich z.B. auch in einem Plattenbau und gehe einer geregelten, gut bezahlten Arbeit nach. Diese Wessiaroganz ist einfach zum kotzen!

[ nachträglich editiert von kubei01 ]
Kommentar ansehen
24.10.2011 18:37 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ kubei01: Manche hirnlose Affen können vom Angucken eines Final Destination Streifens und der Realität tragischer Ereignisse einfach nicht unterscheiden, bis so etwas in der eigenen Familie passiert und Jeder über deren Verbliebene herzlich ablacht...

Traurig aber wahr :(
Kommentar ansehen
24.10.2011 19:03 Uhr von pepo84DD
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
habt ihr ne meise? ich kannte sie selber und auch ihren Freund, was seit ihr nur für Herzlose "Schweine"? solltet euch mal Überlegen was ihr da von euch gebt. Wartet nur mal ab bis einer aus eurem Freundeskreis/Familie verstirbt und sich dann solche Hellen Lichter drüber Lustig machen bzw. blöde Sprüche ablassen, da werdet ihr euch schon umsehen. Leute wie euch müsste man Anzeigen und verklagen was das zeug hält.
Kommentar ansehen
24.10.2011 19:05 Uhr von pepo84DD
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
gehts noch???? ich kannte sie selber und auch ihren Freund, was seit ihr nur für Herzlose "Schweine"? solltet euch mal Überlegen was ihr da von euch gebt. Wartet nur mal ab bis einer aus eurem Freundeskreis/Familie verstirbt und sich dann solche Hellen Lichter drüber Lustig machen bzw. blöde Sprüche ablassen, da werdet ihr euch schon umsehen. Leute wie euch müsste man Anzeigen und verklagen was das zeug hält.
Kommentar ansehen
24.10.2011 20:51 Uhr von 1234321
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn wir über unsere toten Freunde trauern dann tun wir das in der Kirche/Friedhof, und nicht in den Klatschnews der Bildzeitung.

Es ist genauso, wie Schulkinder, die auf Mobbingportalen nach ihrem Mobbing suchen.
Kommentar ansehen
24.10.2011 21:46 Uhr von Erdnuss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mcmoerphy: Wieso hast du den Nachtrag ignoriert?

So sehen z.B. barocke Wohnbauten aus: http://web02.city-map.de/...
Also gar nicht so unähnlich.
Kommentar ansehen
24.10.2011 22:34 Uhr von Floppy77
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Bibaa: "auf der fensterbank sitzen bei offenem fenster - coool
dabei noch n bier in der hand - sehr coool"

nicht das Gleichgewicht verlieren - unbezahlbar

Übermut tut selten gut. Sicherlich tragisch, aber wer setzt sich schon im Dachgeschoss ins Fenster?

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?