24.10.11 11:27 Uhr
 279
 

Zwei Spieler knacken Lotto-Jackpot und gewinnen jeweils 9,4 Millionen Euro

Zwei Spieler aus Sachsen und Baden-Württemberg sind seit dem Wochenende um jeweils 9,4 Millionen Euro reicher. Sie haben im Spiel "6 aus 49" die richtigen Zahlen getippt und hatten auch die richtige Superzahl auf ihrem Tippschein.

Die Zahlen am Samstag lauteten 6, 7, 8, 26, 34 und 35, die Superzahl war die 5.

Erst im neunten Anlauf konnte der Jackpot diesen Mal geknackt werden. Ein weiterer Spieler aus Niedersachsen kann sich über rund 2,5 Millionen Euro, er hatte zwar die sechs richtigen Zahlen getippt, aber nicht die richtige Superzahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Spieler, Lotto, Jackpot
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland rutscht bei Statistik zu sicheren Reiseländern um 31 Plätze ab
Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Rückrufaktion: OMIRA-Gruppe muss Pudding wegen Metallteilen zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"GNTM"-Kandidatin fühlt sich trotz nur 53 Kilogramm als "voll fett"
Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Rad: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?