24.10.11 06:31 Uhr
 236
 

Apple-Kult: Zehn Jahre iPod

Vor genau zehn Jahren wurde dieser Aufstand angezettelt. Er führte vielmehr zu einer waren Kulturrevolution.

Am 23. Oktober 2001 präsentierte der ehemalige Apple-Chef Steve Jobs den ersten iPod. Keiner hätte damals gedacht, dass dieser Mp3-Player eine Revolution auslösen würde.

Den Erfolg verdankt Apple jedoch der Kombination von Hardware und dem iTunes-Shop, denn erst mit einem einfachen Zugang zu den Musikinhalten wurde aus dem Gadget ein unschlagbares Geschäftsmodell.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thamsana
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Kult, iPod, Steve Jobs
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?