23.10.11 20:04 Uhr
 548
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 holt drei Punkte gegen FC Bayern München

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann heute Hannover 96 gegen Bayern München mit 2:1 (1:0). 49.000 Besucher (ausverkauft) waren in der WM-Arena zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Platzherren durch Mohammed Abdellaoue (23. Minute) in Führung. Fünf Minuten später musste Jerome Boateng (Bayern) nach einer Tätlichkeit den Platz verlassen (Rote Karte).

Christian Pander baute in der 50. Minute die Führung auf 2:0 aus. In der 63. Minute sah Cherundolo (Hannover) nach mehrfachem Foulspiel die Gelb-Rote Karte. Zwanzig Minuten später traf David Alaba für die Bayern. Zwei Minuten vor Ende der Partie setzte Bastian Schweinsteiger den Ball an den Pfosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, Hannover 96
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2011 20:04 Uhr von rheih
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Toller Spieltag für den BVB! Jetzt hat Borussia Dortmund nur noch drei Zähler Rückstand auf Bayern München.
Kommentar ansehen
23.10.2011 20:21 Uhr von sicness66
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
3Pac: Scheinst ein völlig anderes Spiel gesehen zu haben.

Ein (streitbarer) Elfmeter und ein abgefälschtes Tor. Bayern zu dumm die selbigen zu machen. Eine lächerliche rote Karte. Und über Fairness brauchen wir bei 5:0 gelben Karten für Hannover nicht zu reden...

Verdient sieht anders aus. Eher Glück. Aber das reicht halt eben auch mal für 3 Punkte.
Kommentar ansehen
23.10.2011 20:23 Uhr von mia_w
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Also wie H96 gerade: spielt ist schon zum schnalzen. Die Pässe, die schnellen Angriffe, die Abwehr. Zurecht gewonnen.
Da brauchen die Bayern aber nicht traurig sein. Auch die hatten ihre Möglichkeiten.
Kommentar ansehen
23.10.2011 20:29 Uhr von Maku28
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
@3pac: Verdient? Nimm mal deine Bayern-Hass Brille ab und schau dir die Fakten an. Die 3 Punkte seinen ihnen gegönnt aber die Bayern waren fast das ganze Spiel über gefährlicher als die 96er..und das lange Zeit in UNterzahl.
Bayern darf sich aber nicht beschweren..wer sich selbst das Leben so schwer macht, der darf sich nicht wundern.
Kommentar ansehen
23.10.2011 20:33 Uhr von Saftkopp
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@rheih: sehr richtig...nur der BVB !!!
Kommentar ansehen
23.10.2011 20:45 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sonntagsspiel: kein wunder, sonntags verlieren die doch immer
Kommentar ansehen
23.10.2011 21:03 Uhr von salud
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.10.2011 21:04 Uhr von ulb-pitty
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
wenn: boateng da rot bekommt, muss der andere hannoveraner auch rot bekommen..

naja, wird halt doch nochmal spannend und h96 bekommt ma wieder punkte.. gegönnt sei´s ihnen.. :)
Kommentar ansehen
23.10.2011 21:06 Uhr von KeesPopinga
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Koane B-Note: Beim Fußball zählen Punkte und Tore. Verdient oder nicht verdient ist kein Kriterium.
Kommentar ansehen
23.10.2011 21:46 Uhr von Dr.Avalanche
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
herrje: giftet euch doch nich gegenseitig so an!
war doch richtig unterhaltsam, sowohl die rote karte als auch der elfer waren vertretbar (also ich bin ein münchner kindl gell)

bayern wird trotzdem meister..grins..
Kommentar ansehen
23.10.2011 22:14 Uhr von Gmull
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn Rot für Boateng dann auch für den anderen Schubser (kenne leider seinen Namen nicht). Dann zweimal Gelb-Rot für Hannover hinterher und in der zweiten Hälfte auch nochmal.
Also 4:1 Rote Karten für Hannover (wobei eine doppelt belegt ist). Klarer Sieg.
Auch vertretbar, oder?
Und mia_w: Ne, oder? Hoffe das war Ironie.
Und nein, ich bin Köln-Fan :-)
Kommentar ansehen
23.10.2011 22:27 Uhr von mia_w
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gmull: Nein keinen Anfall: von Ironie oder dergleichen.
4-1 Rote Karten für H96? Ich wiederum hoffe, dass das nicht Ernst gemeint ist.
Und viele andere sehen das genauso mit Hannover gerad.

War auf jeden Fall sehr schön anzuschauen, das Spiel.

p.s. Kein Hannover Fan

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
23.10.2011 23:03 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@mia_w: Also bei der Sache mit Boateng muss Schulz zwingend auch Rot bekommen, da beide Spieler eine Tätlichkeit begehen.

Selbst wenn Schulz (warum auch immer) nur Gelb bekommt, muss er in der 40 Minute für sein Foul an Müller Gelb-Rot bekommen (Bei dem Foul keine Diskussion)

Cherundole hat Gelb-Rot bekommen was auch vertretbar ist

Dann hat noch ein Spieler Ende der ersten Halbzeit bei Ribery seinen Ellbogen ins Gesicht gehalten, was deutlich zu sehen war. Da der Spieler schon Gelb hatte ganz klar Gelb-Rot wenn nicht sogar Rot wegen Tätlichkeit da unnatürliche Bewegung.

Der Elfmeter war längst nicht so glaskar wie man das mancherorts liest. Cherundolo hakt sich bei Lahm ein und lässst sich dann fallen. Gibt auch Schiris die nicht drauf reinfallen bzw. sogar Gelb für Schwalbe geben

Auf der anderen Seite wird Müller im Strafraum ganz klar weggecheckt (88 Min) was aber als normaler Zweikampf gesehen wird.

Sorry unterm Strich einige Entscheidungen die zumindest fragwürdig sind.
Kommentar ansehen
24.10.2011 00:29 Uhr von Oberhenne1980
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig: Wo bitte wird Müller in der 88. weggecheckt?!?!
Kommentar ansehen
24.10.2011 00:52 Uhr von hnxonline
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Niederlage ist ärgerlich weil sie vermeidbar gewesen wäre, aber dennoch kein Weltuntergang. Alles in allen war es ein gut anzusehendes Fußballspiel. Ich bin schon weiter gefahren und habe viel viel schlechtere Spiele gesehen.

Über einzelne Aktionen im Spiel kann ich nichts noch nichts sagen, dazu müsste ich erst einmal die Fernsehbilder dazu sehen.

Wie dem auch sei, Gratulation an Hannover!
Kommentar ansehen
24.10.2011 08:27 Uhr von keckboxer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
An alle Rote-Karten-Forderer: Gestern die komplette Szene gesehen?

Dann kriegt nicht nur Boateng rot ( mein Gott, wenn ihr eine feuchte Hose dabei bekommt, kriegt Schulz auch rot ), aber allen voran fliegt der Toni Kroos vom Platz. Der fing mit dem Schubsen nämlich erst an ...

Wie im Kindergarten. Die hätten alle weiterspielen müssen. Das hätte am Endresultat nämlich nichts geändert. Denn auch Hannover hatte die Möglichkeit, den Sieg nicht so knapp ausgehen zu lassen.

Verdienter Sieg bleibt´s unter´m Strich.

Und rheih, wenn es ein toller Spieltag für den BVB gewesen wäre, hätte Herne nicht in Leverkusen gewonnen ;)

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?