23.10.11 16:30 Uhr
 119
 

BND dementiert: Keine Kenntnis von Gaddafis Aufenthaltsort

Die Aussage im Nachrichtenmagazins "Spiegel", dass der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) vom Versteck des ehemaligen Machthabers Libyens Muammar al-Gaddafi wusste, ist nun vom BND ausdrücklich dementiert worden.

Die Korrektur der Aussage im Nachrichtenblattes "Spiegel" kam bereits am Samstag vom Pressesprecher des BND Dieter Arndt.

Arndt ging soweit, zu äußern, dass die Geschichte eine "freie Erfindung" des Nachrichtenblattes sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sarazen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Muammar al-Gaddafi, BND, Dementi, Kenntnis, Aufenthaltsort
Quelle: www.bz-berlin.de