23.10.11 15:47 Uhr
 20
 

Fußball/2. Liga: FSV Frankfurt verliert beim FC St. Pauli

In der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli mit einem mühevollen 2:1-Sieg gegen FSV Frankfurt Anschluss an die Tabellenspitze gehalten.

Schon in der dritten Spielminute gingen die Gastgeber durch einen abgefälschten Schuss von Max Kruse in Führung, die nach einer halben Stunde durch Deniz Naki ausgebaut wurde. Kurz vor der Pause trafen die Gäste innerhalb einer Minute drei Mal den Pfosten.

In der zweiten Halbzeit übernahm der FSV die Initiative, aber die besten Chancen hatte zunächst St. Pauli in Person von Kruse und Naki. Erst in der 75. Minute konnte Marcel Gaus den Anschlusstreffer erzielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, FC St. Pauli, FSV Frankfurt
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2011 15:47 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei St. Pauli spielte das letzte Aufgebot, die Ersatzbank war nicht einmal ganz gefüllt. Trotzdem war das für einen Aufstiegskandidaten zu wenig!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?