23.10.11 09:45 Uhr
 455
 

Kolumbien: Soldaten geraten in einen Hinterhalt- zehn Tote

Bei einen Angriff der kolumbianischen Bewegung "Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens" auf eine Einheit der Armee sind zehn Soldaten getötet worden.

Ein Befehlshaber der Armee sagte gegenüber der dpa, das die Soldaten sich auf einer Straße befanden, als sie von den Guerillas attackiert wurden.

Ein Tag zuvor waren ebenfalls zehn Armeeangehörige bei einem Angriff der FARC getötet worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tote, Kolumbien, Guerilla, Hinterhalt, Bogota
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?