23.10.11 09:05 Uhr
 3.804
 

TV-Pfarrer Jürgen Fliege gibt Tipps für Kirchenaustritt

Für den in letzter Zeit in die Kritik geratener TV-Pfarrer Jürgen Fliege steht neuer Ärger an. Gegen Fliege soll das bereits eingeleitete Disziplinarverfahren weiter ausgeweitet werden. Die rheinische evangelische Kirche erhebt weitere Vorwürfe gegen ihn.

Der Pfarrer ist Herausgeber der Zeitung "Fliege", in dem ein Artikel verfasst wurde, der Ratschläge erteilt, aus der Kirche auszutreten. Der Artikel sei jedoch nicht von ihm selbst geschrieben worden.

Ein Mitarbeiter des Kirchenamts wird mit den Worten zitiert: "Als wenn ein VW-Händler für den Verzicht aufs Autofahren wirbt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Pfarrer, Evangelische Kirche, Kirchenaustritt, Jürgen Fliege, Zeitungsbericht
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Evangelische Kirche: Bedford-Strohm fordert klare Kante gegen Rechtsextremismus
NL: Evangelische Kirche nimmt Abstand von Luthers anti-semitischen Aussagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2011 09:25 Uhr von moloche
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
mag den Typen nicht: aber endlich mal n kluger Rat von ihm.
Kommentar ansehen
23.10.2011 11:52 Uhr von NosFeraTyr
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
"Ein Mitarbeiter des Kirchenamts wird mit den Worten zitiert: "Als wenn ein VW-Händler für den Verzicht aufs Autofahren wirbt.""

Ja genau den um nichts anderes geht es hier, ein ganz großes Geschäfft!
Kommentar ansehen
23.10.2011 13:50 Uhr von ChickenCowboy
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Der soll die Fliege machen hat er wohl auch endlich begriffen, dass es besser ist bei dem Verein nicht mit zu machen.
Kommentar ansehen
23.10.2011 14:57 Uhr von realNIrcser
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
oh man: tja der Kommentar vom Kirchenamt-Mitarbeiter war noch dazu ein bissel ungeschickt gewählt. Eine Kirche ist also wie ein Geschäft^^ so so...hätte er ja lieber einen anderen Vergleich nehmen sollen, aba ehrlich ist er ja^^
Kommentar ansehen
24.10.2011 12:46 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der wird vor angst schlottern was soll da schon passieren? schlimmsten falls werfen sie ihn raus...
Kommentar ansehen
25.10.2011 00:02 Uhr von frosch_oder_prinz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Artikel über Kirchenaustritt war wohl kurz: Was denn überhaupt für einen Artikel mit Ratschlägen wie man aus der Kirche austreten kann? Wie kann man denn darüber einen Artikel schreiben? Der "Artikel" kann eigentlich nur aus einem Satz bestanden haben:

"Wenn Sie mindestens 14 Jahre alt sind, so können Sie ohne Zustimmung anderer Personen durch Vorlage eines Identitätsnachweises (z.B. Personalausweis) bei der Rechtsantragsstrelle des für Ihren Wohnsitz zuständigen Amtsgerichts ohne Angabe von Gründen den sofortigen Austritt aus der Kirche erklären."

[ nachträglich editiert von frosch_oder_prinz ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Evangelische Kirche: Harald Glööckler designt Schuber für Bibel
Evangelische Kirche: Bedford-Strohm fordert klare Kante gegen Rechtsextremismus
NL: Evangelische Kirche nimmt Abstand von Luthers anti-semitischen Aussagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?