22.10.11 20:42 Uhr
 201
 

Regensburg: Polizei konnte Rollerdieb festnehmen

Die Polizei in Regensburg konnte einen Rollerdieb nach einer Routinekontrolle festnehmen. Der Motorradfahrer versuchte zuvor sich der Kontrolle zu entziehen und flüchtete.

Polizeibeamte konnten den 18-jährigen Fahrer jedoch stellen, nachdem dieser sich zu Fuß absetzen wollte. Es stellte sich heraus, dass sein Motorrad gestohlen war.

Zudem war der Fahrer betrunken. Die Polizei nahm die weiteren Ermittlungen auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Regensburg, Roller
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 22:28 Uhr von SumoSulsi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was nu? Roller oder Motorrad?
Kommentar ansehen
22.10.2011 23:10 Uhr von Blutfaust2010
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch: Laut Quelle waren es zwei Personen. Warum ist hier nur von einer Person die Rede?
Kommentar ansehen
23.10.2011 03:27 Uhr von iarutruk
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@nudelholz deine news ist eine verfälschung der quelle. auch sind weitere erwähnenswerte fakten nicht aufgeführt.

@franz.g ob die roller zur gruppe motorräder gehört oder nicht. da aber der roller sich durch sein aussehen stark unterscheidet, solle man nicht beide begriffe abwechselnd verwenden, wenn man von einem motorroller spricht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?