22.10.11 19:50 Uhr
 1.523
 

Mercedes C63 T Supersport: So schnell, dass er bei 320 km/h abriegelt

Die Top-Variante der Mercedes C-Klasse, der C63 AMG, ist Tuner Kicherer noch nicht schnell genug. Deswegen wurde das Fahrzeug von dem Tuner leistungstechnisch und optisch auf das höchste Niveau getunt. Statt 457 PS und 600 Newtonmeter stehen im Anschluss 550 PS und 640 Newtonmeter zur Verfügung.

Der C63 AMG wird somit zum C63 T Supersport. Nun benötigt der Wagen nur noch 4,2 Sekunden, um von 0 auf 100 km/h zu sprinten. In der Werk-Ausstattung wird der C63 AMG bei 250 km/h abgeriegelt. Der C63 T ist nun so schnell, dass er immer noch abgeriegelt werden muss, jedoch erst bei 320 km/h.

Zusätzlich bietet Kicherer optische Tunings wie eine neue Frontschürze, eine Edelstahl-Sportabgasanlage, Seitenschweller, einen Frontgrill, Außenspiegelgehäuse, eine Karbon-Abdeckung für den Motor oder 20-Zoll-Felgen an. Ein neues Gewindefahrwerk soll das Fahrverhalten verbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mercedes, Tuning, Mercedes C63
Quelle: www.auto-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 19:50 Uhr von Crushial
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ein wirklich leckeres Ding. Aber ich frage mich, wer für ein C63-AMG-Tuning so viel Geld ausgibt. Möchte man das komplette Leistungs- und Optiktuning für den Wagen haben, muss man 50.100 Euro nur für das Komplett-Tuning hinblättern (näheres in der Quelle). Zusammen mit den Kosten für den Wagen, gibt es da weitaus bessere Alternativen für das Geld.
Kommentar ansehen
22.10.2011 21:11 Uhr von TheBearezV.6.0
 
+16 | -13
 
ANZEIGEN
Der_Kaiser_Von_China: Da spricht purer Neid auf die, die Geld haben.

Schon scheiße mit HartzIV ;)
Kommentar ansehen
22.10.2011 22:31 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Der_Kaiser_Von_China aber wenn du meinst, dass andere mit Geld/schnellen Autos was schlechteres als andere Menschen sind, dann denk nur weiter in Schubladen.

Es gibt nunmal Leute, die schnelle Autos mögen und sich diese auch leisten können. Warum solche Typen wie du diesen dann immer sexuelle Defizite unterstellen, ist mir ein Rätsel.

Ich mag schnelle Autos, auch wenn ich mir den C63 nicht unbedingt leisten möchte. Wenn jedoch, dann sicher nur für mich und nicht um dich damit beeindrucken zu wollen.....
Kommentar ansehen
22.10.2011 22:38 Uhr von PureVerachtung
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dann doch lieber einen Ford GT.
Kommentar ansehen
22.10.2011 23:21 Uhr von cappie
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
SOSO ! ABGERIEGELT.

Hoffe die Schokoriegel schaden dem Motor nicht.
Kommentar ansehen
23.10.2011 00:07 Uhr von Bruno2.0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LECKER: WILL HABEN!!!!

Aber als Limousine


Aber 50.000€ da geht man doch lieber zu Brabus und lässt ihn auf 530PS Tunen für 8000€ der schafft dann auch 315KM/h

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
23.10.2011 06:36 Uhr von Mr.Krabbe
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
schleuder: wer braucht so etwas ??
andere Fahrzeuge gefährden bei der Geschwindigkeit kann es ja nicht mehr sicher sein.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?