22.10.11 15:22 Uhr
 300
 

"Judas Priest"-Frontmann Rob Halford will "Classic Big Four"-Tour

Rob Halford, Frontmann und Sänger der Metal-Band "Judas Priest" träumt, wie zuvor "Saxon"-Mitglied Biff Byford von einer "Classic Big Four"-Tour. Dabei sollten "Iron Maiden", "Motörhead" und "Judas Priest" mit von der Partie sein. Allerdings will Halford nicht, dass "Saxon" dabei sind.

Als weitere Bands könnte sich Halford "Black Sabbath" oder auch "Led Zeppelin" vorstellen. Die US-Big Four-Konzerte hätten gezeigt, dass das funktionieren kann. Bei diesen Konzerten wirkten "Metallica", "Slayer", "Anthrax" und "Megadeth" mit.

Nach den Vorstellungen Halfords würde sich die "Classic Big Four"-Tour also nicht auf vier Bands beschränken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tour, Metal, Iron Maiden, Judas Priest
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Iron Maiden": Zusatz-Konzert im April 2017 in Frankfurt verkündet
"Iron Maiden": Konzerte im ersten Halbjahr 2016 bringen Band 35 Millionen US-Dollar ein
Flughafen Zürich: Merkels Regierungsjet halb so lang wie Iron Maidens Jet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 15:22 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre natürlich ein absoluter Hammer, würde das so klappen. Allerdings wäre es auch schön, wenn "Saxon" da mit dabei wären. Das wäre dann richtig Komplett!
Kommentar ansehen
22.10.2011 15:27 Uhr von One of three
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Da würde ich mir auf meine alten Tage glatt nochmal Konzerttickets kaufen ...
Kommentar ansehen
22.10.2011 16:17 Uhr von Mancman22
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Led Zeppelin?? Ja, ne...is klar...
Warum nicht gleich die Beatles??! ;)
Kommentar ansehen
22.10.2011 17:26 Uhr von Krawallbruder
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre dann ein klassisches Monsters of Rock :)

War ne geile Ära und eine Neuauflage längst überfällig :)

Rock on
Kommentar ansehen
04.02.2012 18:53 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mancman, und wieso nicht?
Das letzte Konzert von LEdZep (mit Bonhams Sohn am Schlagzeug) ist erst 4 Jahre her und war ein großer Erfolg...
Kommentar ansehen
17.05.2013 22:43 Uhr von Schlauschnacker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Led Zeppelin passen da musikalisch nicht rein. Die würde ich mir zusammen mit Deep Purple und The Who ansehen.
Priest, Maiden, Saxon und Motörhead wären toll.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Iron Maiden": Zusatz-Konzert im April 2017 in Frankfurt verkündet
"Iron Maiden": Konzerte im ersten Halbjahr 2016 bringen Band 35 Millionen US-Dollar ein
Flughafen Zürich: Merkels Regierungsjet halb so lang wie Iron Maidens Jet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?