22.10.11 13:18 Uhr
 14.415
 

Tätowierter Bodybuilder kollabiert vor Angst beim Streicheln eines Welpen

Auf dem US-Sender "Animal Planet" läuft seit langem die Show "My extreme Animal Phobia". Diesmal zeigen sie eine Episode, die so manchen Menschen erstaunen wird: Bodybuilder Marvin Cruz konnte 40 Jahre lang keine Parks besuchen, weil er unter Hundeangst litt.

Diese resultierte daraus, dass er als Kind sah, wie sein Nachbar von einem Pitbull attackiert wurde und mit 1.000 Stichen genäht werden musste. Danach erstarrte Cruz jedes Mal, wenn er einen Hund gesehen hat. Dr. Robin Zasio entschied, man müsse eine Konfrontationstherapie versuchen.

Als Cruz den Hund sah, lief er zunächst weg, weinte und zitterte. nach einigen Versuchen jedoch näherte er sich dem Tier geschüttelt von Weinkrämpfen und berührte es. Er selbst sagte später, er brauche dieses Training unbedingt, um nach so langer Zeit wieder Normalität zu erleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hund, Angst, Bodybuilder, Streicheln
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 13:18 Uhr von FrankaFra
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Übel, aber das Flooding hilft bei einigen Ängsten sehr gut. Aber auch hier gilt: Don´t try this at home.
Kommentar ansehen
22.10.2011 13:29 Uhr von Tomasius
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
1.000 Stiche ? Das ist eine beachtliche menge
Mein Beileid für den Nachbarn
Kommentar ansehen
22.10.2011 13:46 Uhr von Facemeltor
 
+37 | -15
 
ANZEIGEN
1000 Stiche: und sie nannten ihn Flickenteppich.
Kommentar ansehen
22.10.2011 13:57 Uhr von FrankaFra
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Der.Blonde: Da hast du recht, es macht sich auch niemand lustig.

Es ist nur eben eine surreale Sichtung, wenn man den Bodybuilder als allround-stark und kämpferisch ansieht, der dann flüchtet und weint.

Natürlich sind die Männer normaleweise ganz normale Menschen mit Ängsten und Gefühlen. Hier geht es nur um das eigentliche Bild dieser Leute.
Kommentar ansehen
22.10.2011 14:42 Uhr von Montrey
 
+33 | -0
 
ANZEIGEN
Phobien: machen vor niemanden halt egal wie klug, stark oder schön man ist.
Kommentar ansehen
22.10.2011 14:43 Uhr von 338LM
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Flooding: ist aber auch umstritten. Jemanden solchen Gefühlsextremen auszusetzen ist eine immense Belastung.

Ich denke ein stufenweises heranführen ist sinnvoller, aber natürlich nicht so medienwirksam, wie ein erwachsener Mann, der beim Anblick eines Welpen zusammenbricht.....arme Welt.
Kommentar ansehen
22.10.2011 14:48 Uhr von Treibeis
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Musste grad an ne Scene aus dem Film Léolo denken. Son kleiner Junge wurde von anderen verprügelt und fängt mit Bodybuilding an. Jahre später und voll aufgepumt stellt er sich zur "finalen Abrechnung" und BÄM bekommt er was in die Fresse, da der andere nicht wirklich von seinen Muskeln beeindruckt war.

Relevanz zu der News? Mir doch egal.
Kommentar ansehen
22.10.2011 15:12 Uhr von stanlay
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.10.2011 15:17 Uhr von Treibeis
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Video? Gute Idee: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
22.10.2011 15:59 Uhr von Webmamsel
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab eine wespenphobie: und das reicht mir jeden herbst komplett, völlig und total.
das ist eine sehr stressige jahreszeit, einkaufen, bushaltestelle, gärten, bäcker und so weiter, grillen im garten?, geht garnicht.

phobien sind sehr belastend und ich weiß, wie schlimm das sein kann.
Kommentar ansehen
22.10.2011 16:09 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Ex Freundin eines meiner Freunde hatte extreme Angst vor Katzen. Wenn wir gegrillt haben und meine Katze angestromert kam. War schon lustig anzusehen.

Ist eher weniger das klassische Angsttier.
Kommentar ansehen
22.10.2011 16:46 Uhr von w0rkaholic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In dem Video kommt der auf den ersten Blick: schon fast beängstigende Bodybuilder (viele Tätowierungen, sogar im Gesicht, sehr trainiert) durch seine Angst sehr sympatisch rüber, scheint ein netter Kerl zu sein :-)
Kommentar ansehen
22.10.2011 17:31 Uhr von ChickenCowboy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich dachte mir auch, wie einige Vorredner, dass es irgendwie ganz sympathisch ist, dass auch der harte Kerl Angst hat und nicht so martialisch drauf ist, wie er durrch sein Äußeres möglicherweise glauben machen will. Meiner Meinung nach wieder ein Beweis dafür, dass in jeder harten Schale ein weicher Kern steckt. =]

Vielleicht wäre ein kleiner Spaniel oder ein Mops fürn Anfang aber harmloser gewesen, als ein Staffordshire Terrier.

[ nachträglich editiert von ChickenCowboy ]
Kommentar ansehen
22.10.2011 21:56 Uhr von wildmieze
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.. ich frag mich ja immer, was so eine Bloßstellung von psychischen Problemen im Fernsehen zu suchen hat .. aber jut, das frage ich mich bei 90% des Programms ;)

[ nachträglich editiert von wildmieze ]
Kommentar ansehen
23.10.2011 07:06 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht was in menschen vorgeht, die sich so voll tätowieren lassen. ein kleines tattoo könnte ich noch akzeptieren, aber so wie der rumläuft, nein.

wenn das ereignis von ca 30 jahre passierte, warum behandelt er diese phobie erst jetzt? das wird noch lange dauern bis er die angstzustände überwunden hat. aber flooding halte ich für eine geeignete maßnahme.
Kommentar ansehen
23.10.2011 09:12 Uhr von tulex
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und nicht vergessen Jungs gescriptetes TV gibt es auch in den USA... genaugenommen wurde das dort sogar erfunden.
Kommentar ansehen
23.10.2011 16:18 Uhr von Win7
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: hatte auch eine Phobie, Frauen gegenüber. Aber nach mehrmaligen Flooding, ist es kein Problem mehr ;-)
Kommentar ansehen
24.10.2011 08:31 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1000 stiche? halte ich für unglaubwürdig. sind das nicht mehrere meter an genähter strecke?
Kommentar ansehen
24.10.2011 08:44 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grob geschätzt Meine narben sind nun schon etwas gewachsend aber ich denke pro stich sind da gut 5-7 mm platz.

Sollte doch auch hier einige User geben die da bewandert sind.

1000 stiche sind wieviel Meter?
Kommentar ansehen
24.10.2011 12:11 Uhr von Filzpiepe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe auch eine Phobie und zwar vor Gruppensex mit geilen Weibern :D

Ich muss mich meinen Ängsten unbedingt stellen! Irgendwelche freiwilligen Herlferinnen hier?
Kommentar ansehen
24.10.2011 12:46 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Flitze: der is gut hey :)

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?