22.10.11 13:08 Uhr
 769
 

Windows 8 bietet erstmals Optimierung für "Porträt"-Modus des Betriebssystems

Windows 8 kann sowohol im "Landschafts"- als auch im "Porträt"-Modus genutzt werden.

Im "Landschafts"-Modus wird Windows wie gewöhnlich seitlich und im "Porträt"-Modus hochkant dargestellt. Erstmals soll bei Microsofts neuem Betriebssystem eine Optimierung für den "Porträt"-Modus vorgenommen sein.

Somit möchte man gewährleisten, dass Windows 8 auf jedem Gerät optimal läuft, unabhängig davon, welches Gerät man in den Händen hält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Windows 8, Modus, Porträt, Optimierung
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 14:41 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Na ja: die Dev-Version überzeugt mich auf dem Netbook noch keinesfalls, diesen "Kachelquatsch" braucht kein Mensch auf einem Notebook ohne Touchscreen
Kommentar ansehen
22.10.2011 18:06 Uhr von NoGo