22.10.11 11:47 Uhr
 79
 

Rheinfelden: Frontalzusammenstoß zweier Taxis

In Rheinfelden hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet, an dem zwei Taxis beteiligt waren.

Der Fahrer eines Taxis hatte anscheinend das Taxis seines Kollegen nicht bemerkt und raste in dieses hinein. Danach kam er von der Fahrbahn ab und fuhr in Wartehäuschen.

Die beiden Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Die Passagiere des zweiten Taxis kamen mit einem Schrecken davon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Taxi, Zusammenstoß, Rheinfelden
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?