22.10.11 11:47 Uhr
 86
 

Rheinfelden: Frontalzusammenstoß zweier Taxis

In Rheinfelden hat sich ein spektakulärer Unfall ereignet, an dem zwei Taxis beteiligt waren.

Der Fahrer eines Taxis hatte anscheinend das Taxis seines Kollegen nicht bemerkt und raste in dieses hinein. Danach kam er von der Fahrbahn ab und fuhr in Wartehäuschen.

Die beiden Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Die Passagiere des zweiten Taxis kamen mit einem Schrecken davon.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Taxi, Zusammenstoß, Rheinfelden
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?