22.10.11 10:32 Uhr
 516
 

Iran: Taucher unter Wasser gefangen

Kousha, so der Name eines Tauchschiffs, auf dem sich 73 Menschen aus dem Iran, der Ukraine und Indien befanden, sank vermutlich wegen zu stürmischer See. Sieben Taucher kamen dabei bereits ums Leben, weitere sieben sind vermutlich noch am Leben, aber in einer Druckkammer gefangen.

Sie waren im Persischen Golf unterwegs um Pipelines zu überprüfen. Iranische Taucher haben versucht die Druckkammer vom Schiff zu trennen und ans Land zu bringen.

Laut Aussage eines Offiziers sei das Risiko viel zu hoch die Druckkammer unter Wasser zu öffnen. Rettungsversuche sind noch möglich, da der Sauerstoff den Vermissten noch für etwa 48 Stunden reichen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kostenix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Iran, Wasser, Schiff, Taucher
Quelle: www.fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 10:32 Uhr von kostenix
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Oha gibt wahrscheinlich nichts schlimmeres als unter Wasser gefangen zu sein und dabei zu wissen, dass falls keiner kommt, man dann "erstickt" und nicht "ertrinkt". Ich hoffe die Taucher können noch rechtzeitig befreit werden.
Kommentar ansehen
22.10.2011 10:38 Uhr von Tattergreis
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Shit: Diese Taucher haben sprichwörtlich den Tod vor Augen, arme Schweine. Hoffen wir zusammen das sie noch einmal Glück haben und Hilfe kommt.
Kommentar ansehen
22.10.2011 11:14 Uhr von FrankaFra
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Erinnert mich: an einen Film namens "Goliath awaits"
Hab ich als Kind mal gesehen, fand ich schlimm gruselig.

http://en.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
22.10.2011 11:22 Uhr von kostenix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@FrankaFra: da spielt ja Special Agent Jethro Gibbs mit :D mal schauen, ob man den irgendwo noch herbekommen kann ^^
Kommentar ansehen
22.10.2011 11:50 Uhr von schlafmohn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@FrankaFra: aber warum verlinkst du nicht gleich auf den deutschen Artikel ? ;)

mehr als doppelt so lang und gut geschrieben...

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
22.10.2011 12:11 Uhr von FrankaFra
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
schlafmohn: Stimmt. ich wusste nicht, wie der Film auf deutsch heisst. Hätte googeln können, sry.

Danke. =)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?