22.10.11 09:34 Uhr
 191
 

Münchener Schüler saufen sich am häufigsten ins Koma

Laut einer Untersuchung saufen sich die Schüler in München so oft wie in keiner anderen Großstadt in Deutschland ins Koma. Dabei greifen die Jugendlichen nicht nur immer öfter, sondern auch immer früher zum Alkohol.

Mit elf Jahren haben bereits 12 Prozent der Schüler zum Alkohol gegriffen. 32 Prozent der 15-Jährigen gaben bei einer Befragung an, dass sie schon Bier und Wein trinken. Schnaps konsumieren davon bereits 13 Prozent.

2008 wurden beim Oktoberfest 34 betrunkene Jugendliche aufgegriffen. Im Jahr 2010 lag diese Zahl bereits bei 60. Die Zahl der Jugendlichen, die nach Alkoholkonsum in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten, hat sich von 2000 bis 2010 verdoppelt. 355 Kids mussten 2010 in ein Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Schüler, Alkohol, Bier, Koma, Wein, Schnaps
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 09:36 Uhr von Anne1311
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Problemlösung: Komasäufer einfach nicht mehr Ärztlich behandeln.
Kommentar ansehen
22.10.2011 12:45 Uhr von Zephram
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haha! Die vertragen nix! :D

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
22.10.2011 18:24 Uhr von Bayernpower71
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
kann nicht sein: bin schon seit Jahrzehnten aus der Schule raus ^^
Kommentar ansehen
24.10.2011 13:32 Uhr von Der_Jacito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn diese hinterweltlerischen vollidioten von rechts ausm wald es endlich akpieren würden, und zB bei gras nicht wegen 0,1 GRAMM ein STRAFVERFAHREN einleiten würden, hättense auch weniger probleme mit sowas!! womit ich kiffende kinder in keinem fall rechtfertigen will!!
die gesellschaftliche grundeinstellung machts halt!!

aber in Bayern kann ma ja bekanntlich auch anch 2 Maß bier noch Autofahren!? ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?