22.10.11 09:21 Uhr
 10.919
 

"Nudi" in Berlin: Nackte Models wie Kate Moss zeigen entblößte Intimzonen

Vom 26. bis zum 28. November findet die Ausstellung "Nudi" in der Berliner Galerie "Camera Work" statt. Dabei handelt es sich um eine Ausstellung von Aktfotos, auf denen Models zu sehen sind.

Das Besondere dabei ist, dass die Models allesamt mehr oder weniger nackt sind. So präsentiert sich beispielsweise Kate Moss wie Gott sie schuf mit komplett entblößter Intimzone.

"Ich mag Nacktheit. Es ist eine Art Suche nach Schönheit. Eine Art Wunsch, das Rätsel der Schönheit zu entschlüsseln", sagt der Fotokünstler Paolo Roversi, der die Aktporträts machte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Modell, Kate Moss, Aktfoto
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 09:39 Uhr von kingoftf
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
Gebt: ihnen was zu essen.....
Kommentar ansehen
22.10.2011 10:13 Uhr von blicker2
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Scherz: "Ich mag Nacktheit. Es ist eine Art Suche nach Schönheit. Eine Art Wunsch, das Rätsel der Schönheit zu entschlüsseln"
Bei so Sätzen frag ich mich wirklich ob der das selber glaubt oder sich einen Scherz erlaubt.

Seh ja noch ein wenn es um Kunst geht, aber das sind halt nackte Weiber.
Sorry aber ich finde den Künstler lächerlich.

Cool wäre gewesen wenn er gesagt hätte "Ich mag nackte Frauen, drum mach ich geile Bilder".
Das wäre mal ne Aussage.

[ nachträglich editiert von blicker2 ]
Kommentar ansehen
22.10.2011 11:24 Uhr von Katerle
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
hört endlich auf mit diesem magermodellimage und zeigt endlich wie frau wirklich aussehen sollte
Kommentar ansehen
22.10.2011 11:46 Uhr von ente214
 
+11 | -14
 
ANZEIGEN
aha: wie denn katerle? fett?
Kommentar ansehen
22.10.2011 12:04 Uhr von msh1n0
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@Katerle: genau meine Meinung!

@ente
Nein, nicht fett, sondern wohlproportioniert.
Auch wenn du es dir kaum vorstellen kannst, gibt es noch etwas zwischen 50 und 160kg, was auch durchaus schön sein kann. Aber wenn ich deine schwarz-weiß-Auswahl treffen müsste und Kate Moss steht für weiß, dann wäre ich eindeutig für schwarz
Kommentar ansehen
22.10.2011 12:07 Uhr von ente214
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
wow: du würdest kate moss ablehnen und ne 150 kilo-bombe nehmen???
du musst alt und verheiratet sein.
Kommentar ansehen
22.10.2011 15:15 Uhr von Djerun
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
ente: du bist dumm

die bilder die man sich ansehen kann zeigen magersüchtige frauen
aber wer drauf steht holt sich bei sex auch gerne blaue flecken von den hervorstehenenden knochen
Kommentar ansehen
22.10.2011 16:34 Uhr von ente214
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
djerun: und du bist ein internetkind.

es geht nicht um die anorexi-mädels, sonder hier in dieser diskussion explizit um kate moss. stehst du auch auf fette, oder was soll der ausbruch?
Kommentar ansehen
22.10.2011 16:47 Uhr von arne55
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ente: Eine Frau sollte genau die Pfunde zuviel haben, die sie auf keinen Fall zuwenig haben darf.
Kommentar ansehen
22.10.2011 16:51 Uhr von ente214
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
is ja alles geschmackssache, aber evolutioniär gesehen ist fettheit nun nicht gerade erste wahl. und als sportler könnte ich es nicht ertragen sonen schwabbel zu ficken.
Kommentar ansehen
22.10.2011 17:45 Uhr von Botlike
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ente24: Ähmm eher genau im Gegenteil, evolutionär sind dürre Frauen nicht die erste Wahl.
Kommentar ansehen
22.10.2011 18:21 Uhr von Djerun
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hm entchen: in dieser news gehts halt nicht nur um kate moss, sondern um models und alle gezeigten sind dürre, einschließlich die moss
Kommentar ansehen
22.10.2011 18:25 Uhr von ente214
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
botlike: frauen mit breiten hüften sind evolutionär bevorzugt das ist ein unterschied, fette können nicht fliehen oder arbeiten!!

djerun, hättest du aufgepasst, hätteste du gemerkt das es in dem austausch, in den du eingestiegen bist, NUR um kate moss oder fette weiber ging.
Kommentar ansehen
23.10.2011 01:18 Uhr von Misuke
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
was für ne hässliche vogelscheuche: keine Ahnung was man an der toll finden kann
sojemand leidet doch unter geschmacksverirrung

ente sabbert doch eh nur auf die modells in den versandhauskatalogen ... den Rest hat er noch nicht im Inet gefunden weil papi ne fsk sperre reingemacht hat
Kommentar ansehen
23.10.2011 11:19 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
aber hier muss ich ente recht geben: die frau auf dem foto hat eine normale figur, nicht zu dick und nicht zu dünn
natürlich ist magersucht gefährlich und es gibt auch viele magermodels aber man muss schon unterscheiden können zwischen schlank und mager. es gibt von natur aus einfach schon schlankere, zartere frauen genauso wie es besser gebaute frauen.
und zu sagen "lieber zu dick als zu dünn" ist genauso dämlich und falsch als wie zu sagen "lieber zu dünn als zu dick".
Kommentar ansehen
23.10.2011 16:24 Uhr von ente214
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
cool: story bro.
akzeptier einfach das manche menschen auf leute stehen mit denen man auch was machen kann, bei dem man ne treppe raufgehen muss, während andere halt auf fette stehen. so ist das leben.
und das war schon immer so, siehe zb die alten griechen-
Kommentar ansehen
23.10.2011 17:21 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@chorkin: genau die diät-mittelchen-&schönheitsindustrie hat mir ins hirn geschiessen das wirds gewesen sein
schau dir mal naturvölker an, da haben alle so eine figur (in etwa), hat da die besagte industrie auch ihr gehirn beeinflusst.
und jetzt komm mir nicht mit "die haben nichts zu essen", denn die können sich hervorragend selbst versorgen.
und wenn das dann nicht natürlich ist weiß ich auch nicht mehr
Kommentar ansehen
26.10.2011 07:30 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Chorkrin: Schonmal ne Ente gegessen...da ist auch nicht viel dran. Meistens sind die recht trocken und dürr...

Ich mag lieber Gans...

Kate Moss ist bei weitem nicht das Maß aller Dinge. Im gegenteil, ich finde diese Person 2x Hässlich...
Kommentar ansehen
26.10.2011 09:06 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kommt nicht oft vor das ich Chorkrin bei einem thema 100% recht gebe. :D

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert
Supermodel Kate Moss offenbar erneut mit Kokain erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?