21.10.11 23:47 Uhr
 195
 

Regensburg: 71-jährige Frau im Wasserbecken ertrunken

Am heutigen Freitag wurde in Hohenschambach bei Regensburg die Leiche einer Seniorin in einem Wasserrückhaltebecken gefunden.

Die Integrierte Leitstelle hatte laut Polizei-Pressesprecher eine Meldung bekommen, dass eine Frau in einer Jauchegrube liege. Diese Grube wurde zu besagtem Becken umfunktioniert. Aus diesem Grund rückten Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr an.

Ob dieser Vorfall Selbstmord, ein Unfall oder Mord war, ist bisher unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itsuki
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Todesfall, Regensburg, Ertrinken
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.10.2011 02:28 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
news is ohne hand und fuss. ist es jetzt eine jauchegrube oder ein wasserückhaltebecken. wenn es vorher eine jauchegrube und zu einem wasserrückhaltebeckien umgebaut wurde, interessiert dies keinen menschen. glück für die bestatter, das es nun ein wasserrückhaltebecken war, da die leiche gleich gereinigt war.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?