21.10.11 23:32 Uhr
 57
 

"Views"-Preis für junge Kunst aus Polen geht an Konrad Smolenski

In diesem Jahr geht der "Views"-Preis, der an junge Künstler aus Polen vergeben wird, an Konrad Smolenski. Für seine große Sound-Skulptur erhielt der Medienkünstler den ersten Platz, der mit 15.000 Euro dotiert ist.

Das gab eine internationale Jury am gestrigen Donnerstag in Warschau bekannt.

Objektkünstler Honza Zamojski hingegen erzielte den zweiten Platz und darf sich über ein Aufenthaltsstipendium der Villa Romana in Florenz freuen. Der "Views"-Preis wird zweijährlich von der Deutschen Bank Foundation und der Warschauer Zach?ta Nationalgalerie vergeben.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Kunst, Polen, Preisverleihung
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?