21.10.11 22:15 Uhr
 22
 

Fußball/2. Bundesliga: Keine Tore im Spiel Karlsruher SC gegen den VfL Bochum

In einem Spiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich am heutigen Freitagabend der Karlsruher SC und der VfL Bochum torlos. 12.327 Besucher waren ins Stadion gekommen.

Die Bochumer, die eigentlich als möglicher Aufsteiger gehandelt werden, rangieren auf Platz 13, während der KSC auf Rang 16 steht.

Rainer Scharinger, der Trainer der Karlsruher, meinte nach der Partie: "Wir haben uns es so sehr gewünscht, wir sind viel gelaufen, aber es soll momentan nicht sein".