21.10.11 19:32 Uhr
 184
 

Von Traktoren und Supersportwagen - Das ist die Geschichte von Lamborghini

Alles begann damit, das Firmengründer Ferrucio Lamborghini sich sehr über seinen Ferrari ärgerte. Doch die Kritikpunkte, die er gegenüber Ferrari vorbrachte, nahm dieser nicht ernst. Er solle weiter Traktoren bauen, denn nur davon verstehe er was, soll Enzo Ferrari zu ihm gesagt haben.

Und nachdem er bis dahin nur Traktoren gebaut hatte, begann er nun selbst Sportwagen zu bauen. Und so entstand im Jahr 1963 der Lamborghini 350 GTV, der erste von bis heute vielen Supersportwagen.

Als er dann in Serie ging, wurde er von einem 3,5-Liter V12 mit 270 PS angetrieben. Die Motorcharakteristik erinnerte stark an einen Rennmotor. Insgesamt wurden 135 350 GTV in verschiedenen Varianten gebaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Geschichte, Lamborghini, Traktor, Supersportwagen
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?