21.10.11 19:09 Uhr
 346
 

USA: Mutter festgenommen, weil sie ihrem Baby Bier und Kokain gab

Eine 29-jährige Mutter aus Bridgeport im US-Bundesstaat Connecticut wurde nun vor Gericht angeklagt, ihrem vierjährigen Sohn Bier und ihrem zehn Monate altem Baby sogar Bier und Kokain gegeben zu haben.

Bekannt wurde der Fall, weil ein Anwohner eine Polizeistreife darauf aufmerksam machte, dass eine Frau ihre Kinder auf dem Spielplatz Bier trinken ließ. Die Kinder wurden ihr sofort weggenommen und kamen in staatliche Fürsorge.

Die Frau bekannte sich schuldig und muss nun mit zwei Jahren Haft rechnen. Wer das Sorgerecht für die beiden erhält ist noch unklar. Der kleine Junge erzählte einem Sozialarbeiter, dass eine seiner Lieblingsbiersorten "Budweiser" wäre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mutter, Baby, Bier, Kokain
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.10.2011 19:14 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Bier oder Schnapps für Kleinkinder das sieht man in Entwicklungländern - in Europa etwa in abgelegenen Gegenden in Rumänien - öfters.

Kommt bei uns auch noch.

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
22.10.2011 03:51 Uhr von iarutruk
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ich bin ja nicht für die vorgehensweisen ie ie in muslemischen staaten gehandhabt werden, aber hier wäre es wirklich angebrach diesem widerlichen idviduum 100 peitschenhiebe zu geben.
Kommentar ansehen
22.10.2011 08:30 Uhr von gofisch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jaa haben früher dumme menschen gerne gemacht. schnaps oder mohn als schnuller. die kinder waren ja nachher so schön ruhig, wa? doof nur, dass so was bei kindern schaden verursacht (viel mehr als bei erwachsenen) und man sich somit die nächste generation dummer leute heranzüchtet. -.-
Kommentar ansehen
22.10.2011 09:48 Uhr von Mayana
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 2 Jahre? Die kann dafür mit maximal zwei Jahren bekommen? Nur zwei Jahre? Diese Person hat einem 10 Monate alten Baby Kokain gegeben!!
Bei sowas könnte ich direkt an die Decke gehen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?